Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.383 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »AODHAGAN_937«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Stürmische Zeiten auf Föhr 1 - Inselluft
Verfasser: Jette Hansen (10)
Verlag: Montlake (251)
VÖ: 7. Juni 2022
Genre: Romantische Literatur (27908)
Seiten: 284
Themen: Inseln (2357), Künstler (441), Neuanfang (1344), Nordfriesland (183), Tierärzte (240)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Juni 2022 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,91 (82%)
1
33%
2
44%
3
23%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 43 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Stürmische Zeiten auf Föhr 1 - Inselluft« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 23. Juni 2022 um 13:16 Uhr (Schulnote 1):
» In " Inselluft (Stürmische Zeiten auf Föhr 1) " übernimmt Postbotin Sarah eine begrenzte Vetretunsstelle auf Föhr. So hofft Sarah zum einem ihren heftigen Heuschnupfen Herr zu werden und zum anderen einer unschöne Situation zu entkommen.
Kaum auf Föhr angekommen begegnet Sarah dem Künstler Sven sowie dem hiesigen Tierarzt Magnus. Mit beiden Männern versteht sie sich blendend und wäre ihre Vergangenheit eine andere, könnte sich Sarah auch mehr mit einem der beiden vorstellen.
Als Sarah auf Fee, der Schwester von Magnus und deren Schwangerschaft ihr die Stelle bescherte, trifft und diese Sarah mit ihren Problemen überhäuft, stellt Sarah ihre alten Entscheidungen einmal mehr in Frage. Einzig Sarahs Freundin Isabel weiß über alles in Sarahs Leben Bescheid und steht bedingungslos hinter ihr.
Kann Sarah auf Föhr nicht nur ihren Heuschnupfen loswerden, sondern auch die Dinge die ihre Seele belasten und findet Sarah die Liebe an der Nordsee?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Sarah und den anderen Protas mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln, so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, wie es Sarah auf Föhr ergangen war und was sie erst zu diesem Schritt veranlasste, ebenso ob es für Sarah eine Zukunft auf der Insel an der Seite eines der Männer gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  0      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 22. Juni 2022 um 10:38 Uhr (Schulnote 2):
» veränderung

Als auf der Insel Föhr eine befristete Stelle als Postbotin frei wird, nimmt Sarah diese an. Sie hofft nicht nur ihren Heuschnupfen hinter sich zu lassen. Schon nach kurzer Zeit geht es ihr besser und sie fühlt sich, als ob sie schon seit Ewigkeiten auf der Insel ist. Nicht nur zwei Männer treten in ihr Leben, sondern auch die Vergangenheit holt sie wieder ein. Während sie einer schwangeren Freundin auf der Insel hilft, wird ihr klar, dass sie sich der Vergangenheit stellen muss, um neu anfangen zu können.

Das Buch hat mir gut gefallen. Es war flüssig und spannend geschrieben. Ich war sehr schnell mit dem Buch fertigt, denn ich wollte unbedingt wissen, für wen Sarah sich entscheiden wird. Sarah und die anderen waren mir gleich sympathisch und so war ich gespannt, was sie alles erleben werden und wie sich alles entwickeln wird. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil und bin ganz gespannt, was sich Jette neues einfallen lassen wird. 4 von 5*.«
  0      0        – geschrieben von dru07
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz