Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.380 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »felia 229«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Einfacher Energie sparen zu Hause
Verfasser: Rega Kerner (11)
Verlag: Books on Demand (4541) und Eigenverlag (23686)
VÖ: 8. Mai 2022
Genre: Ratgeber (3147)
Seiten: 112 (Gebundene Version), 127 (Kindle-Version)
Themen: Alltag (712), Energie (62)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Wir sind über achtzig Millionen, das ist unsere Macht:
Schaltet jeder nur ein Standby aus,
wird ein Kraftwerk dichtgemacht!


Warum diese Tipps ›echt‹ alltagstauglich sind:
Wieso mutiert eine Romanautorin zur Energie-Spar-Ratgeberin?
Der Auslöser kam mit der Post: In Form einer Vergleichsgrafik. Erstellt von unseren Stadtwerken, zeigte das Balkendiagramm den gemittelten Energiebedarf verschiedener Haushaltsgrößen. Im Verhältnis zur eigenen Rechnung.
Demnach verbrauchen meine Tochter und ich nur ungefähr die Hälfte des Durchschnitts in Bremen!

Beim Strom bedeutet unsere Hälfte des Zwei-Personen-Durchschnitts sogar weniger, als ein Ein-Personen-Haushalt verbraucht. Zum Gasverbrauch zeigt die Statistik keine Personenzahl, sondern vergleichbare Wohnungsgröße. Darunter fällt alles unter 60 qm als kleinste genannte Einheit, also auch die Mehrheit der Einpersonenhaushalte. Umso erstaunlicher, dass wir zu zweit nur halb soviel benötigen.

Dabei haben wir keineswegs das Gefühl, auf irgendetwas zu verzichten oder uns einzuschränken. Wie kann das sein?

Ein Energiesparhaus? Nein, im Gegenteil. Wir wohnen in der Erdgeschosswohnung eines alten Wohnblocks, diese Nachkriegsbauten sind berüchtigt für miserable Energiewerte.
In meinem Haushalt gibt es keine teuren neuen Energiespargeräte. Vom Kühlschrank über Waschmaschine, Geschirrspüler, Fenster und Wasserboiler bis zur Gasheizung ist hier alles mindestens zwei oder mehr Jahrzehnte alt.
Ergo: Unser geringer Verbrauch widerspricht jeder modernen Energiesparlogik! Warum?

Auf der Suche nach Antworten befragte ich ein paar Freunde zu ihren jährlichen Kilowattstunden.
Und bekam Schnappatmung!
Sie nannten schwindelerregende Zahlen, teils über das Dreifache meiner Werte. Was mir bewusst machte, dass der ›Durchschnittswert‹ unserer Stadtwerke kein üblicher Verbrauch ist, sondern beinhaltet, dass viele - rein rechnerisch die Hälfte - sogar da drüber liegen!
Das war der Moment, in dem mir dämmerte, ich sollte diesen Ratgeber schreiben.

Klimawandel, explodierende Energiepreise, Sanktionen gegen Russland … es gibt Gründe genug: Angesichts der Weltlage schien es mir dringend an der Zeit, meine eigene Sparsamkeit näher zu ergründen und das Ergebnis weiter zu verbreiten.
Denn wenn es mir so leicht fällt, kannst du das auch.


Inhalt:
Ein Energiespargedicht: Die Tropfensumme
Warum diese Tipps ›echt‹ alltagstauglich sind
Wie spare ich Strom?
(Warm-) Wasser sparen leicht gemacht
Wäsche sparsam Waschen
Energiesparend Kochen
Kaffee, Tee und Küchenmaschinen
Bewegungsenergie
Wie spare ich Heizkosten?
Balkon und Garten
Sind wir Konsumdeppen?
Die Einheit der Energie verstehen
Spritsparend Auto fahren
Energiebewusst einkaufen und essen
Wann Hamstern Energie spart – und wann nicht
Reparieren statt Neukauf
Von Suchmaschinen und Videos
Fleischesser versus Veganer? Stopp!
Falls du doch investieren willst und kannst
Sonstige Umweltthemen mit Energiebezug
Spiele und Challenges zum Energiesparen
     Familienspartag
     Wir knacken unsere Jahresrechnung
     Kanister- und Kerzentag
Schlusswort: Viele kleine Tropfen füllen die Tanks
Weiterführende Links

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Rega Kerner für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu Rega Kerner gibt es auf ihrer Autorenseite, bei Facebook und bei Instagram.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Einfacher Energie sparen zu Hause« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz