Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.215 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ANNTOIN960«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Inselträume auf Amrum 3 - Sommer im kleinen Inselhotel hinterm Deich
Verfasser: Julia K. Rodeit (7)
Verlag: Eigenverlag (23325)
VÖ: 2. Mai 2022
Genre: Romantische Literatur (27511)
Seiten: 242 (Taschenbuch-Version), 282 (Kindle-Version)
Themen: Deich (37), Hotel (983), Inseln (2313), Nordfriesland (179), Sommer (782)
Reihe: Inselträume auf Amrum (3)
Erfolge: 1 × BILD-Bestseller Top 20 (Max: 1)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Mai 2022 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,19 (96%)
1
85%
2
11%
3
4%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 74 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Amore friesisch-herb
Meeresbiologin Viola hat ihr altes Leben in Italien hinter sich gelassen und ist auf Amrum angekommen. Sie hat Freunde und einen Job in der Naturschutzstation, der sie erfüllt. Mit der Ruhe ist es jedoch schlagartig vorbei, als ihr Bruder sie entdeckt und kurze Zeit später mit der halben sizilianischen Großfamilie und – noch schlimmer – ihrem potenziellen Ehemann Luca vor der Tür steht. Wenn der nur nicht so ein großspuriger italienischer Macho wäre! Schon nach kurzer Zeit fliegen zwischen ihm und Viola die Fetzen. Denn auch Luca wäre überall lieber als auf einer kleinen deutschen Insel. Warten in Italien doch eine Kinderarztpraxis und jede Menge Frauenherzen auf ihn, die es zu erobern gilt. Einig sind sich beide lediglich darin, dass sie nicht heiraten werden. Basta!
Oder gibt es da doch mehr Gemeinsamkeiten ...?
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 2. Mai 2022 um 13:33 Uhr (Schulnote 1):
» Viola fühlt sich richtig wohl auf Amrum. Sie liebt ihren Job in der Naturschutzstation, hat viele gute Freunde gefunden und geniest das Leben einfach. Niemand von ihren Freunden weiß warum sie die Heimat verlassen hat. Eines Tages glaubt sie ihren Augen nicht zu trauen, sie sieht ihren Bruder. Ist es Zufall das er auf Amrum ist oder hat die Familie sie gefunden?
Als die ganze Italienische Familie anreist im Schlepptau Luca ihren potenziellen Ehemann, ahnt sie schlimmes. Luca ist der größte Macho überhaupt, es dauert nicht lange und zwischen den beiden fliegen die Fetzen. Doch eigentlich wollen beide das selbe, auf keinen Fall den anderen heiraten.
Wie können die beiden ihre Familien davon überzeugen das sie so gar nicht füreinander gemacht sind, und auf gar keinen Fall heiraten werden ? Und wie wird ihr Vater reagieren?
Als sich Viola ihren freunden öffnet, und ihnen erzählt was es mit ihrer Flucht von zuhause und dem Besuch der Familie auf sich hat, merkt sie das sie die besten Freunde auf der Welt hat. Alle stehen hinter ihr und wieder merkt sie, hier will sie nicht mehr weg.
Ich habe mich schon so auf die Fortsetzung gefreut. Wieder auf Amrum zu sein ist wie nachhause zu kommen. Bekannte Charaktere wieder zu treffen, und zu erfahren wie es mit ihnen weiter ging. Die Geschichte um Viola und Luca ist richtig toll, mit italienischen Turbulenzen und viel Gefühl.
Ich mochte Viola aber auch Luca sofort mir war gleich klar, er ist nicht so wie er sich gibt. Das hat ja schließlich auch sein neuer Freund auf Amrum sofort gemerkt. Und das will was heißen ;)
Ich mag den locker, leichten Schreibstil der Autorin total. Durch die bildlichen Beschreibungen von Amrum, habe ich das Gefühl schon einmal da gewesen zu sein.
Mit dieser Reihe hat sie sich komplett in mein Herz geschrieben.Diese Bücher solltet ihr unbedingt lesen.

Von mit gibt es 10 Herzen und eine absolute Leseempfehlung«
  11      0        – geschrieben von Danis kleine Bücherwelt
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz