Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.213 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »janna973«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Verliebt in Michigan
Verfasser: Caitlyn Young (8)
Verlag: Edel (497)
VÖ: 1. Mai 2022
Genre: Romantische Literatur (27506)
Seiten: 287
Themen: Beziehungen (2497), Kennenlernen (455), Michigan (24), Pläne (438)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Mai 2022 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Verliebt in Michigan« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. Mai 2022 um 8:58 Uhr (Schulnote 1):
» Alexander Kümmerlich hat seine Mutter angelogen - er ist in die USA gezogen 1. weil er aus ihrer Nähe wollte und 2.wurde ihm in Deutschland alles zu eng - jetzt hat er 2 Jahre Zeit.

Sam ist seine Sekretärin und kümmert sich um Alexander, sie besorgt Essen und Kaffe und auch sonst ist sie gut.

Sam geht heute auf ein Date ABER sie verschweigt ihre Tochter Ella und dann muß sie schnell heim.

Alexander der nur Xander genannt wird kann nicht wirklich mit Sam umgehen aber Sam ist in Xander verliebt.

Pat ihre Freundin soll helfen ABER die will Xander für sich und ab hier wird es richtig spannend«
  1      1        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 3. Mai 2022 um 22:11 Uhr (Schulnote 1):
» In " Verliebt in Michigan " versucht die alleinerziehende Samantha sich mit gelegentlichen Dates von ihrem Leben mit einer psychischbelastente Tochter abzulenken. Dabei lässt Sam die Männer nie näher an sich heran und hält alles recht oberflächlich.
Doch dann tritt Alexander 'Xander' Kümmerlich als neuer Chef in ihr tristes Leben und Sam fühlt sich zu dem deutschen Projektmanager hingezogen und möchte erstmals mehr von einem Mann.
Jedoch geht Xander auf keine Flirtversuche von Sam ein und versucht diese mit einem abwehrenden Verhalten auf Abstand zu halten.
Als Sams beste Freundin Pat versucht, ihr hilfreich zur Seite zu stehen, damit Sam doch noch bei Xander eine Chance bekommt, ist diese plötzlich ebenso an ihm interessiert und setzt Sam mit Hinblick auf deren kleinen Tochter Ella unter Druck.
Wird Sam sich Ella zuliebe auf diesen unfairen Deal einlassen und sich zukünftig von Xander fernhalten und wie reagiert dieser darauf, dass Sam sich plötzlich komplett zurück zieht? Oder gibt es vielleicht doch eine Chance für beide auf eine gemeinsame Zukunft?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Sam und Xander mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln, so manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich wissen wollte, ob es für Sam und Xander ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz