Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.629 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Jogi 52«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Somerset 1 - Sehnsucht und Skandal
Verfasser: Emma Hunter (1)
Verlag: Penguin (441)
VÖ: 1. Februar 2022
Genre: Historischer Roman (5972) und Romantische Literatur (28414)
Seiten: 560 (Taschenbuch-Version), 501 (Kindle-Version)
Themen: England (1657), Sehnsüchte (570), Skandale (285)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von drei Bloggern
1
33%
2
67%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Somerset 1 - Sehnsucht und Skandal« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (0)     Blogger (4)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Somerset 1 - Sehnsucht und Skandal« wurde von vier uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
jeanyjanez keine Wertung -
Zitat:»Mir hat die Story echt gut gefallen. Ich fand den Wechsel der zwei Protagonisten sehr interessant und es hat dem Buch definitiv Würze verliehen!«
Buch Versum 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»...bewegend, beflügelt & mit genialen Persönlichkeiten, die ihrer Zeit voraus sind...«
Lesefieber - Buchpost 4,5 von 5 90 Punkte
Zitat:»Ein historischer Liebesroman für Fans von Jane Austen, Bridgerton oder auch der viktorianischen Zeit, der aber im hier und jetzt angekommen ist- mit zeitkritischen Untertönen.«
Giselas Lesehimmel 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Eine unterhaltsame und leidenschaftliche Liebesgeschichte vor einer wunderschönen historischen Kulisse mit facettenreichen Charakteren, sowohl positiver als auch negativer Natur.«
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz