Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.399 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »jette564«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Camping gut, alles gut
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Leider existiert für »Camping gut, alles gut« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. April 2022 um 5:42 Uhr:
» Joachim Meier-Katschnigg wohnt mit seiner Frau Maria und den Kindern Karla(13) und und Moritz(16) in Frankfurt.In den Sommerferien geht es an den Wörthersee-zum campen.Da Joachim kurz vor seiner beruflichen Beförderung steht muss er notgedrungen seine Arbeit mitnehmen ohne dass seine Frau davon erfährt.Es gibt kein WLAN und die allerbeste Lage ist die Parzelle auch nicht:in die Ecke gequetscht und sehr weit weg von Dusche und See.

Der Schreibstil ist locker, leicht und zügig zu lesen.Die Protagonisten passen hervorragend in diesen Roman hinein und die Spannung erhöht sich im Laufe des Buches aber der Humor rückt dann doch in den Vordergrund.

Fazit:Dieses humorvolle Buch umfasst 36 nicht allzu lange Kapitel.Dabei wird aus Sicht von Joachim erzählt.Alleine schon die Autofahrt an den Wörthersee ist witzig zu lesen.Der Familienroman ist komisch,witzig und chaotisch angelegt und es gibt immer etwas zu schmunzeln.Es ist ein Wohlfühlbuch das mich sehr gut unterhalten und begeistert hat.Der Autor hat dieses witziges Buch warmherzig geschrieben und mir den alltäglichen Wahnsinn des Campings aufzeigt.Mir persönlich gefiel es besonders gut dass die Familie Meier-Katschnigg immer mehr zusammen wächst und sich quasi neu kennenlernt.Dieser humorvolle Roman eignet sich hervorragend als Urlaubslektüre vorzugsweise besonders gut beim campen.Das Ende ist meiner Meinung nach zwar vorhersehbar aber ich vergebe trotzdem sehr gerne fünf Sterne.«
  7      0        – geschrieben von Ulrike's Bücherschrank
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz