Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.400 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »lucian787«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Kirschbaumträume
Verfasser: Karin Koenicke (28)
Verlag: Eigenverlag (23744)
VÖ: 30. März 2022
Genre: Romantische Literatur (27984)
Seiten: 395 (Taschenbuch-Version), 418 (Kindle-Version)
Themen: Apps / Software (96), Dates (447), Partnerbörse (3), Tierärzte (241), Traummänner (350)
Charts: Einstieg am 4. April 2022
Höchste Platzierung (5) am 7. April 2022
Zuletzt dabei am 18. April 2022
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
14mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
2,20 (76%)
1
39%
2
22%
3
27%
4
9%
5
2%
6
2%
Errechnet auf Basis von 174 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Kirschbaumträume« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. April 2022 um 9:03 Uhr (Schulnote 1):
» In " Kirschbaumträume " möchte Sophia mit ihrer Dating-App groß durchstarten und sieht in ihrem Chef einen möglichen Investor.
Dieser möchte jedoch Erfolge sehen und verlangt von Sophia, dass sie seibst ihr Perfekt Match damit findet.
Gesagt getan.... und ein Sebastian_aus_Bayern ist der gefundene Kandidat. Nach kurzer Zeit der Kennenlernphase via Mails lädt Sebastian sie ein, ihn in Oberapfelbach zu besuchen um sich persönlich kennenzulernen.
Sophia macht sich voller Hoffnung auf den Weg, um im beschaulichen Oberapfelbach ihren Traummann zu treffen, nur das dieser so gar nicht auf Anspielungen ihres Chats reagiert.
Was das wohl zu bedeuten hat? Stimmen etwas seine Aussagen in der Ehrlich _liebt_am_längsten PartnersuchApp nicht und er hat dabei geschummelt?
Doch Sophia gibt nicht gleich auf, dazu steht auch zuviel für sie auf dem Spiel. Und so kommen beide sich immer näher, bis Sebastians bis dahin unerwähnte Tochter Issy auftaucht. Für Sophia, die keine Kinder möchte ein absolutes No-Go. Oder etwa doch nicht? Denn Sophia endeckt in Issy einiges aus ihrer eigenen Kindheit und fühlt sich unerwartet mit dem Wirbelwind verbunden.
Aber gibt es zwischen dem Tierarzt Sebastian und der Zahnarzthelferin aus München überhaupt eine Chance auf Liebe, oder steht zuviel zwischen ihnen?
Die Story hat mich gleich wieder in den Bann des kleine Dörfchen Oberapfelbach gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Sophia Sebastian und der kleinen Lissy mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich erfahren wollte, ob es für die drei eine gemeinsame Zukunft gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  15      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 3. April 2022 um 10:01 Uhr (Schulnote 1):
» Issy mag kein Pink ABER die neuen Super-Bubble-Magic die muß sie haben.



Igitt schmecken die bäh, aber es muß sein, mit ihren 12 Jahren weiß sie das sie will.



Sebastian ist Vater kommt und fragt ob sie die Hausaufgaben fertig hat - logisch sagt Issy aber Sebastian merkt das sie flunkert.



Issy findet einen Brief von einem Internat an dem ihr Vater geschrieben hat und das findet sie doof, denn sie will nicht weg.



Sophia arbeitet in einer Zahnarztpraxis und die vielen Teenie machen ihr das Leben schwer - sie haßt Kinder.



Mit ihrer Schwester Linnea hat sie eine App "Ehrlich liebt am allerlängsten " dafür braucht sie Geld und Ihr Chef soll investieren.



Der Doktor. sagt wenn DU deinen Traummann dort gefunden hast dann gibt es Geld.



Issy und ihre Freundin haben Sebastian auf dieser App angemeldet und jetzt schreiben sie mit Sophia und ja sie laden sie nach Oberapfelbach ein.



Ab hier wird es romantisch aber auch manchmal etwas traurig und vor allem sehr spannend.«
  2      0        – geschrieben von elke1205
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz