Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.224 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ARALT584«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Whitestone Hospital 1 - High Hopes
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,65 (87%)
auf Basis von drei Bloggern
1
67%
2
0%
3
33%
4
0%
5
0%
6
0%
20mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,55 (89%)
1
67%
2
15%
3
16%
4
1%
5
1%
6
0%
Errechnet auf Basis von 243 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Whitestone Hospital 1 - High Hopes« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (4)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 15. April 2022 um 9:40 Uhr (Schulnote 1):
» In " Whitestone Hospital - High Hopes " ist Laura über die Zusage ihrer Traumanstellung als Assistentärztin im Whitestone Hospital überglücklich.
Dafür nimmt sie vieles in Kauf, vom Umzug in das ferne Phoenix und dem damit verbundenen trockenen und heißem Klima, über die vielfältigen Arbeitsleistungen und Entscheidungen.
Nur darauf, in ihrem Vorgesetzen und betreuenden Stationsarzt Dr. Nash Brooks, einen Mann zu finden, der ihr und ihrem Herzen gefährlich werden könnte war Laura nicht vorbereitet.
Kann Laura trotz der Anziehung zu Nash ihre volle Aufmerksamkeit auf ihren Beruf als junge Assistentärztin legen, oder bringen sie die Gefühle in Preduollie? Und wie steht Dr. Brooks zu Laura, ist er ebenso an ihr interessiert?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Laura und Nash mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende wie auch tragische Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Leider endet die Story mit einem fiesen Cliffhanger und wie es für Laura und den anderen Assistentärzten weitergeht erfahren wir in Whitestone Hospital Drowning Souls.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich wissen wollte, ob es für Laura und Nash eine Chance für eine gemeinsame Zukunft gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  9      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz