Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.379 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Diethard Opitz«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Butter
Verfasser: Asako Yuzuki (1)
Verlag: Aufbau (1006) und blumenbar (28)
VÖ: 14. Februar 2022
Genre: Gesellschaftsroman (429)
Seiten: 442 (Gebundene Version), 449 (Kindle-Version)
Themen: Begegnungen (3474), Frauen (1056), Gefängnis (729), Journalisten (1290), Kochen (712), Tokio (57)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Butter« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (3)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Butter« wurde von drei uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
Lesendes Federvieh 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»"Butter" begeistert nicht nur mit einer erzählerischen Brillanz und charakterlichen Tiefe, sondern bietet ebenso bereichernde Einblicke in eine fremde Kultur - in gesellschaftlicher wie auch kulinarischer Hinsicht und ist ein Höchstgenuss für alle Sinne.«
Verlorene Werke keine Wertung -
Zitat:»Die kleinen psychologischen Spielchen, die Veränderungen, die die Figuren durchmachen und die Quintessenz aus allem sind es, die den Roman "Butter" so lesenswert machen.«
Miss Mesmerized 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Der Titel wie auch das Cover wecken leider nicht unmittelbar Interesse, was bedauerlich ist, denn für mich ist der Roman ein wahrlich herausragendes Meisterwerk in vielerlei Hinsicht.«
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz