Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.883 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »flynn69«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Flashback 3 - Verfolgt
Verfasser: Britta Keller (7)
Verlag: Eigenverlag (24613) und epubli (1939)
VÖ: 1. März 2022
Genre: Jugendliteratur (8637)
Seiten: 348 (Taschenbuch-Version), 321 (Kindle-Version)
Themen: Auswege (47), Boxen (77), Ultimatum (65)
Reihe: Flashback (Britta Keller) (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Maxim kämpft sich bei illegalen Boxkämpfen von Sieg zu Sieg, doch die Organisation hat weitere Pläne mit dem Zwanzigjährigen und stellt ihn vor ein Ultimatum. Er sieht nur noch einen Ausweg, um dem Grauen zu entgehen.

Kaum ist Timo bei seiner Mutter eingezogen, steht er vor neuen Herausforderungen. Flashbacks, die ihm den Schlaf rauben, und die Furcht vor der Organisation sind nur das eine Problem. Aufgrund seiner Sprachblockade ist er auf Michails Hilfe angewiesen, der mit eigenen Problemen und Sehnsüchten zu kämpfen hat. Wird er die Frau aus Russland wiedersehen, die ihm den Kopf verdreht hat? Als Mason in Timos Leben tritt, scheint das Chaos perfekt, oder kann ausgerechnet er ihm helfen?

Band 3 der Flashback-Trilogie führt die Charaktere der vorigen Bände ein letztes Mal zusammen. Werden Timo, Maxim und Mason der Organisation endgültig entkommen oder müssen sie sich ihrem grausamen Schicksal beugen?
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. März 2022 um 18:56 Uhr (Schulnote 1):
» Nachdem ich die beiden ersten Teile bereits kannte, war ich sehr gespannt darauf, den dritten Teil zu lesen, um zu erfahren, wie die Story ausgehen wird. Wie werden alle Fäden miteinander zusammenlaufen?

Ich muss sagen, dass dies der Autorin sehr gut gelungen ist, alle Protagonisten noch einmal zu Wort kommen zu lassen und so einen Abschluss mit Feuerwerkeffekt zu erzeugen.

Die Schilderungen sind wie zuvor tiefgründig und bewegend, dennoch nicht zu ausschweifend, sodass die Spannung immer hochgehalten wird, wie es weitergeht. Wer die beiden vorherigen Bände kennt, wird sich diesen nicht entgehen lassen.«
  4      0        – geschrieben von EniK
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz