Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.406 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »raphaela949«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Dunkle Seele
Verfasser: Melanie Golding (2)
Verlag: HarperCollins (398)
VÖ: 25. Januar 2022
Genre: Thriller (7798)
Seiten: 448 (Taschenbuch-Version), 449 (Kindle-Version)
Original: The Replacement
Themen: Inspektor (296), Koma (294), Opfer (234), Suche (1431)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Dunkle Seele« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)     Tags (1)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. Februar 2022 um 17:57 Uhr (Schulnote 1):
» Ungewöhnliche & spannende Gesamtkomposition
Dieser zweite Thriller von Melanie Goldmann wurde, durch den HarperCollins Verlag, am 25. Januar 2022, in Deutschland veröffentlicht.
Der erste Band : "Kalte Wasser" wurde als Hörbuch, E-Buch und Taschenbuch am 09.07.2019 ebenfalls vom HC-Verlag veröffentlicht.

Die Autorin lebt und arbeitet in Großbritannien. Bevor sie als Schriftstellerin begann, hatte sie mit echter "Hands-on" Arbeit ihren Lebensunterhalt erwirtschaftet.
Nach ihrem erfolgreichen MA-Abschluss (Creative Writing) an der Bath Spa University, hat sie zwischenzeitlich 2 außergewöhnliche Thriller, erfolgreich publiziert.
Ihre Art der Erzählung grenzt sich vom "üblichem Thriller-Erzähl-Stil" deutlich ab.

Das Cover ist auf den ersten Blick ganz anders als für das Genre üblich, gestaltet:
Schuppen: in Tannenzapfen-artiger Ansiedlung ziehen sofort den Blick auf sich.
Die Schuppen: mit ihrer Blau-Graue Farbgebung vermitteln geheimnisvoll Mystisches.
Der gelb-geschriebene Titel: "Dunkle Seele" hat seinen Platz innerhalb der Schuppung.
Alle weiteren Informationen wie: Autor, Verlag und Genre sind in einem zurückhaltendem Grau-Weiß vermerkt.
Insgesamt eine Aufforderung der Geschichte auf den Grund gehen zu wollen.

Zum Inhalt:
In diesem Fall ermittelt Detective Inspector Joanna Harper.
Sie wird zu einem markanten Fall, von Körperverletzung, gerufen.
Ein Mann war in seiner Badewanne gefunden worden. Er hat eine schwere Kopfverletzung und fällt daraufhin ins Koma.
Die Nachbarin machte eine interessante Beobachtung:
Eine Frau sei in Begleitung von einem Kind, panisch die Treppenhaus-Treppe hinuntergerannt.
DI Harper setzt diese Frau sofort auf die Fahndungsliste.
Schon bald sollen einige Überraschungen Joanna in Bedrängnis bringen.
Die Suche nach dem Täter/in verläuft komplett anders als erwartet.

Mein persönliches Leseerlebnis:

Dieses Buch hatte mich, schon nach Lesen der Leseprobe, in seinen Fängen.
Der Erzählstil zeichnet sich durch die Nutzung klar strukturierter Sätzen aus.
Teilweise stichpunktartig werden Informationen an den Leser weitergegeben.
Dadurch erhöht sich das Lesetempo beträchtlich.
Eine weitere Besonderheit:
Melanie Golding hat in dieser Erzählung, die sich in der Gegenwart ablaufenden Ermittlungen mit einer weiteren Zeitebene verknüpft.
Wie in den meisten Fällen musste ich mich erst einmal in dem Buch "orientieren". Und, das lohnt sich.
Die Zeitebenen verlaufen klar und sorgen für ein breiteres Verständnis.
Weitere literarische Einstreuungen erinnern in ihrer "Machart" an Märchen oder Fabeln.
Diese ungewöhnliche Erzählart macht das Lesen zu einem noch interessanterem Erlebnis.
Insgesamt eine tolle und sehr ungewöhnliche Kombination.

Zusammenfassung:
Die Erzählung ist insgesamt spannend, überraschend und fesselt meine Aufmerksamkeit.
Lesepausen lege ich ungern ein. Es gefällt mir, wie sehr sich die Story in mein Bewusstsein "einnistet".
Melanie Goldmann ist eine Autorin, deren Veröffentlichungen, ich mit Sicherheit weiterhin verfolgen werde.
Fazit:
Ich vergebe eine ausgezeichnete Leseempfehlung von 5*Sternen.
DIe Gesamtkomposition von Buchgestaltung über Schreibstil & Übersetzung sind sehr gut gelungen.
Ich bedanke mich, beim HarperCollins Verlag, sehr für das elektronische Leseexemplar & das damit verbundene gelungene Leseerlebnis.

Deutsche Übersetzung: Malte Krutzsch & Klaus Timmermann
ISBN: 9783959674300
Formate: E-Buch & Taschenbuch
Seitenzahl: 448«
  13      1        – geschrieben von JoanStef
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz