Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.032 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Rosi Cramer«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
HÖRBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
American Psycho
Verfasser: Bret Easton Ellis (8)
Verlag: Kiepenheuer & Witsch (485) und Springer (34)
VÖ: 1991
Genre: Gesellschaftsroman (253)
Seiten: 560 (Gebundene Version), 548 (Taschenbuch-Version)
Themen: Doppelleben (142), Filmvorlagen (503), Geschäftsleute (558), Gewalt (361), Mord (4832), Serienmörder (780), Sex (1149), Wall Street (9)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Der 27jährige Wallstreet-Yuppie Patrick Bateman führt hinter seiner Fassade ein zweites Leben, in dem er die permanente Leere seines Daseins mit Sex, Gewalt und Mord kompensiert. Mehr und mehr verliert er sich in einem Blutrausch und kann bald kaum noch zwischen Realität und Fantasie unterscheiden.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Oktober 2014 um 22:46 Uhr (Schulnote 4):
» In der Regel ist es ja so, dass Bücher viel besser sind als ihre zugehörigen Filmvorlagen. Umgekehrt ist es nur selten. Irgendwie muss ich aber sagen, dass "American Psycho" eine Ausnahme ist. So ganz ohne die Ausstrahlung, die Christian Bale im Film der Figur des Patrick Bateman einhaucht, bleibt nicht mehr so richtig viel übrig. Stattdessen sind das dann einfach nur noch merkwürdige Gewaltorgien. Man kann dem Buch hoch anrechnen, dass wir ihm einen sehr guten Film verdanken, aber man muss es nicht gelesen haben.«
  0      0        – geschrieben von Sneaky
Kommentar vom 2. Februar 2012 um 0:51 Uhr:
» "American Psycho" ist inzwischen zwanzig Jahre alt, und vermutlich weiß eh jeder darüber Bescheid, so dass ich auch nicht mehr viel Neues darüber schreiben kann. Nur so viel, selten wurde Gewalt so kunstvoll dargestellt wie in dem Buch!«
  0      0        – geschrieben von Tabakstinker
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz