Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.640 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »leonas5«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Die Davenports 1 - Kiss me in Guerneville
Verfasser: Annie Stone (56)
Verlag: Eigenverlag (22012)
VÖ: 1. Januar 2022
Genre: Romantische Literatur (26087)
Seiten: 276 (Taschenbuch-Version), 278 (Kindle-Version)
Themen: Beziehungen (2333), Freundschaft (2438), Kleinstadt (963), Veränderungen (333)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Januar 2022 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,09 (78%)
1
22%
2
48%
3
30%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 23 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Die Davenports 1 - Kiss me in Guerneville« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. Januar 2022 um 18:11 Uhr (Schulnote 1):
» In " Kiss me in Guerneville (Die Davenports 1) " ist Brinley seit Ewigkeiten in ihren besten Freund Isaac verliebt. Doch dieser sieht in ihr nur den Kumpel, der immer für ihm da ist.
Bis zu jenem Abend, an dem sich alles ändern wird. Doch ob damit Brinleys Traum wahr wird, oder es zu einem Alptraum wird, wird sich zeigen. Denn Isaac zeigt Brinley (endlich?) sein wahres Gesicht und auch sie muss erkennen, dass sie sich vielleicht in etwas verrannt hat und jemand ganz anders für sie bestimmt ist.
Im Gegensatz dazu steht Rhys, Isaacs großer Bruder auf Brinleys Ich-hasse-diesen-Menschen Liste auf dem ersten Platz und auch dieser scheint komplett gegen sie zu sein. Doch als sein jüngerer Bruder sich blöd verhält, muss sich Rhys zusammenreißen, um sich nicht einzumischen.
Wird Brinley ihr Glück finden und den für sie passenden Mann an ihre Seite bekommen?
Die Story hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Brinley und Rhys mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende sowie brisante Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich erfahren wollte, was sich zwischen Brinley Isaac und Rhys abspielte und ob es für Brinley ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  9      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz