Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.640 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »leonas5«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Dragon Games - Dunkle Verführung
Verfasser: Michelle LeFay (1)
Verlag: Books on Demand (4222) und Eigenverlag (22012)
VÖ: 19. November 2021
Genre: Erotische Literatur (3913) und Fantasy (14713)
Seiten: 388 (Taschenbuch-Version), 401 (Kindle-Version)
Themen: Anziehungskraft (751), Bad Boys (570), Chicago (285), Drachen (1072), Träume (829), Verführung (384), Wetten (188)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,17 (97%)
1
83%
2
17%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 6 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Dragon Games - Dunkle Verführung« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 6. Januar 2022 um 19:53 Uhr (Schulnote 1):
» Wer das nicht liest ist selber schiuld!

Eine Freundin hat mir dieses Buch empfohlen. Fantasy...eigentlich nicht so meins. Aber diese Geschichte über Tristan del Ascada, den Bad Boy, den heißen Drachenreiter, den Verführer schlechthin ... die hat mich vom Hocker gehauen!

Die Mischung zwischen realer Welt und dem fantastischen Nestania ist wunderbar gelungen. Alles wirkt authentisch und glaubhaft und es macht Spaß zwischen den Welten zu pendeln. Die beiden Hauptfiguren haben sehr viel Charakter und machen die Geschichte damit zu einem Auf und Ab der Gefühle. Tristan wirkt überlegen und dominierend, hat aber auch seine schwachen Seiten, die ihn so liebenswert machen. Ariel ist oft unsicher, was ihrer Situation geschuldet ist und wirkt dadurch sehr überzeugend. Beide zusammen ergeben ein Dreamteam!

Aber was wäre eine Geschichte ohne ihre Nebendarstelller!? Davon gibt es einige, wovon man die meisten sofort ins Herz schließt. Sie runden das Ganze ab. Ein wunderbarer Roman mit Humor, Spannung und jeder Menge Aufregung!

Die Fortsetzung steht schon auf meinem Buchwunschzettel!!!«
  9      0        – geschrieben von NikoLaus
Kommentar vom 1. Januar 2022 um 12:35 Uhr (Schulnote 1):
» Bad Boy mit Drachen

Es fühlt sich an wie ein Traum.... aber es ist zu real für einen Traum!

Und das erkennt Ariel sehr schnell und findet sich in einer wirklich existierenden Parallelwelt wieder. Diese ist so ganz anders, aber ihrer auch sehr ähnlich!

Tristan, der Drachenreiter. Aufregend, faszinierend, geheimnisvoll. Ariel fühlt sich magisch angezogen von ihm. Aber ist er wirklich der, der er zu sein vorgibt?

Diese Geschichte ist einfach nur wundervoll! Hier treffen zwei Menschen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Die Buchbeschreibung verspricht einen erotischen Fantasyroman. Fantasy kommt hier zum Tragen, es gibt eine andere Welt, es gibt Drachen. Aber ansonsten ist diese Geschichte eher ein spannender Liebesroman mit gut platzierten erotischen Szenen. Es macht großen Spaß zu lesen, wie die beiden miteinander agieren, wie ihnen ständig ihre Gefühle im Weg stehen, wie sie für- und gegeneinander kämpfen.

Die Charaktere von Tristan und Ariel wurden sehr gut ausgearbeitet. Sie sind nicht einfach, sie tun unerwartetet Dinge, sie überraschen und bezaubern. Dadurch wird es auch nicht langweilig. Emotional, fesselnd und absolut mitreißend!

Ich bin soo gespannt auf die Fortsetzung!!!«
  10      0        – geschrieben von Lorixx
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz