Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.870 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »gruffudd 09«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Maybe-Reihe 3 - Tomorrow Comes Today
Verfasser: Emilia Cole (16)
Verlag: epubli (1938)
VÖ: 10. Dezember 2021
Genre: Romantische Literatur (28919)
Seiten: 328 (Taschenbuch-Version), 278 (Kindle-Version)
Themen: Beziehungen (2644), Entscheidungen (2307), Musiker (536)
Reihe: Maybe-Reihe (6)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Maybe-Reihe 3 - Tomorrow Comes Today« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. September 2022 um 18:24 Uhr (Schulnote 1):
» Das Buch knüpft direkt an Seinen Vorgänger an.. Man kommt direkt wieder rein und kann da weiter fiebern was passiert..
Ich muss sagen das ich ja echt überrascht war und soviel passierte im Laufe das ich zwischenzeitlich das Gefühl hatte ich habe etwas nicht mit bekommen.. aber es löste sich schnell wieder auf..
Der Schreibstil bleibt einfach witzig,intensiv und flüssig das man durch fliegt und nicht aufhören möchte und Zack war das Buch beendet..
Ich bin nach dem Vorgänger echt positiv überrascht bezüglich einzelner Personen aber warum und wer das solltet ihr lesen..
Die Perspektiven hier waren toll.. es war interessant Keith,Maira und Lion zu lesen.. auch das ne kleine Rückblende angekündigt war durch die entsprechende Überschrift und es passte total um alles zu verstehen..
An Gefühlen,Entscheidungen,Offenbarungen und sogar Entwicklung,war hier einiges dabei das definitiv zu empfehlen ist..
Das sich alles aufklärte Fand ich wichtig und auch die aufgegriffenen Themen waren super..

Ich freu mich über das Ende und finde das mehr nicht geht.. interessant war auch die Tour mehr von Keith zu lesen,voll cool so ins Geschehen zu kommen..
Verhaltensweisen waren deutlich verändert aber auch nachvollziehbar.. und sichtlich nötig scheinbar..
Ein gelungener Abschluss zu Lion..

#lionmaira#mobbing#hasslieb#geburt#bandtour#veränderung#zusichstehen«
  10      0        – geschrieben von BuecherLiebeundIch
 
Kommentar vom 11. Dezember 2021 um 11:03 Uhr (Schulnote 1):
» Die Nacht mit Emma hatte folgen- Lion war kurz in Haft und nur weil Maria ihren Mann erpresst hat ist er wieder frei.
Cunnugham will un das Lion in LA bei King Auftritt und das macht er auch wiederwillig.
Die Show dort läuft gut bis Lion wieder in alte Muster fällt.
Asher ist nicht begeistert und er sagt wenn der sich nicht ändert fliegt er - ein Teil der Band stimmt zu.
Lion erfährt auch von Maria´s Schwangerschaft und Lion geht denn er weiß es nicht zu händeln.
Kann er sich ändern und darf Lion in der Band bleiben und wie reagiert Maria auf seinen Ausbruch«
  3      0        – geschrieben von elke1205
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz