Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.602 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »thruhleow48«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Wie schreibe ich Liebe? - Zero und Nolan
Verfasser: Sarina Louis (6)
Verlag: Eigenverlag (21976)
VÖ: 27. November 2021
Genre: Romantische Literatur (26060)
Seiten: 459 (Taschenbuch-Version), 385 (Kindle-Version)
Themen: Flug (50), Flugangst (16), Geheimnisse (5055), Homosexualität (2923), Los Angeles (425), Neuanfang (1277), Schauspieler (786)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Wie schreibe ich Liebe? - Zero und Nolan« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. Januar 2022 um 11:58 Uhr (Schulnote 1):
» Ich liebe die Geschichten der Autorin, und war sehr gespannt auf diesen Teil.
Zero hat einiges hinter sich und möchte in Los Angeles einen Neustart wagen, das letzte woran er denkt ist dort die Liebe seines Lebens zu finden.
Der Schauspieler Nolan der gerade seinen Bruder verloren hat, will einfach nur seine Ruhe, doch im Flugzeug geht etwas schief und er muss zum Fußvolk sitzen. Völlig genervt und frustriert trifft er dort auf Zero, ohne zu wissen das dieses aufeinandertreffen sein komplettes Leben aus den Fugen hebt.
Ich liebe die Geschichte der beiden. Zero schafft es ziemlich schnell hinter die Fassade von Nolan zu schauen. Was er dort sieht lässt sein Herz flattern.
Doch einfach ist das alles nicht, denn als Schauspieler outet man sich nicht so einfach ohne Konsequenzen. Und auch Zero hat ein Geheimnis das ihn schwer belastet. Werden die beiden ihren Weg finden ?
Der Schreibstil der Autorin ist herrlich locker leicht, die Geschichte wird abwechselnd aus der Perspektive von Nolen und Zero erzählt. So kann man die Gefühle und Handlungen der beiden komplett nachfühlen und verstehen. Bei manchen Dingen habe ich kurz gestutzt, die konnte ich mir dann doch nicht so richtig vorstellen. Doch das hat mein lese vergnügen nicht geschmälert.
Eine ganz tolle Geschichte in der die Autorin verschiedene Themen wie z.b die Schattenseiten die ein Leben als Schauspieler mit sich bringt eingebunden hat.
Für mich war das eine emotionale aber auch humorvolle Geschichte, die ich nur empfehlen kann.

Von mir gibt es 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ und eine Leseempfehlung! «
  13      0        – geschrieben von Danis kleine Bücherwelt
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz