Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.396 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ordalf823«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Glücksfreundinnen
Verfasser: Susan Mallery (118)
Verlag: HarperCollins (354)
VÖ: 23. November 2021
Genre: Romantische Literatur (25706)
Seiten: 464 (Broschierte Version), 458 (Kindle-Version)
Original: The Friendship List
Themen: Freundschaft (2417), Glück (463), Liste (65), Verlust (902)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats November 2021 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
3,00 (60%)
1
0%
2
0%
3
100%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Glücksfreundinnen« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Dezember 2021 um 11:36 Uhr (Schulnote 3):
» Eine allerbeste Freundin ist da höchste Glück, über alles reden können, Hilfe in allen Lebenslagen und mal heftig streiten und wieder versöhnen. Diese Beziehung haben Ellen und Unity seit ihrer Kindheit. Jetzt sind sie vierunddreißig Jahre alt und sind festgefahren in ihren Lebensgewohnheiten. Ellen ist alleinerziehend und ihr Sohn auf dem besten Wege zum College zu wechseln. Unity ist seit drei Jahren Witwe und in ihrer Trauer gefangen. Beide erstellen eine Glücksliste um ihr Leben neu zu sortieren und vielleicht auch wieder Glück in der Liebe zu haben.
Der amerikanische Way of Life wird hier deutlich porträtiert. Sport wird an den Schulen und Universitäten groß geschrieben. Je besser der Sportler desto besser die Möglichkeiten an eine gute Hochschule angenommen zu werden. Oder, als Teenager schwanger zu werden, eine absolute Katastrophe, aber wenn es denn allen Unkenrufen zum Trotz gut ausgeht, dann wird die Frau in den Himmel gelobt.
Wenn man sich mit diesen Unterschieden zu unserem Leben arrangieren kann, ist es ein unterhaltsamer Liebesroman um zwei gute Freundinnen.
Das Auf und Ab in ihrem Leben ist spannend erzählt, es gibt humorvolle Einzelheiten und die Männer sind echt super, ob es solche Exemplare im wirklichen Leben so oft gibt wie hier beschrieben, sei dahin gestellt.
Auch die Nebenfiguren waren sehr sympathisch, es gab keine negative Person in diesem Roman, nur die Protagonistinnen standen sich ab und zu selbst im Weg.
Ich lese die Bücher von Susan Mallery gern, aber diesmal war etwas zu viel Zucker an der ganzen Geschichte.«
  12      1        – geschrieben von Petra Wiechmann
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz