Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.359 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »elspe565«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Eisblumen, Zimtküsse und Meer
Verfasser: Kim S. Caplan (24)
Verlag: Eigenverlag (21496)
VÖ: 14. November 2021
Genre: Romantische Literatur (25586)
Seiten: 205
Themen: Inseln (2139), Meer (682), Nachbarn (982), Neuanfang (1259), Nordsee (419), Schreibblockade (35), Schriftsteller (1363), Urlaub (939), Weihnachten (2151)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats November 2021 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,06 (79%)
1
28%
2
50%
3
11%
4
11%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 18 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Eisblumen, Zimtküsse und Meer« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 15. November 2021 um 6:14 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover finde ich traumhaft schön und passend zu diesem Weihnachtsroman.
Nach dem Unfalltod ihrer Eltern ist für Laura Weihnachten nicht mehr das, was es war. Und ausgerechnet zu dieser Jahreszeit muss sie feststellen, dass ihr Freund ihr fremdgeht. Für sie bricht eine Welt zusammen und dadurch hat sie auch noch eine Schreibblockade und Ärger mit ihrer Verlegerin. Da kommt die Idee ihrer besten Freundin gerade recht einen Kurzurlaub am Meer zu machen. Sie geniest die Einsamkeit, bis der Mann aus dem Nachbarhaus ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht. Es beginnt eine tolle Zeit mit Davit, bis plötzlich herauskommt wer er wirklich ist.
Mich hat die Autorin mit diesem Buch wieder begeistert. Ich konnte es nicht zur Seite legen und musst unbedingt wissen, wie es weiter geht und was David zu verbergen hat und wie Laura darauf reagiert. Die Autorin hat hier einen sehr tiefgründigen und bewegenden Roman geschrieben, der mich sehr bewegt hat. Lasst euch auf dieses weihnachtliche Buch ein und taucht für ein paar Stunden ans Meer ab.

Fazit:
Eine wunderschöne und sehr bewegende Weihnachtsgeschichte mit vielen kleinen Wundern.«
  10      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz