Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.640 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »leonas5«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Crazy X-Mas 1 - X-Mas Love
Verfasser: Olivia J. Gray (30)
Verlag: Edition Autorenflüsterin (132)
VÖ: 11. November 2021
Genre: Romantische Literatur (26087)
Seiten: 133
Thema: Weihnachten (2244)
Reihe: Crazy X-Mas (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,57 (89%)
1
57%
2
29%
3
14%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 7 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Crazy X-Mas 1 - X-Mas Love« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 7. Januar 2022 um 12:44 Uhr (Schulnote 1):
» Eine schöne, prickelnde und heiße Weihnachtsgeschichte der Autorin, die es immer wieder versteht uns Leser:innen in ihren Bann zu ziehen.
Da ist der heiße neue Santa, der Weihnachten aus persönlichen Gründen so gar nicht mag.
Und dann ist da Mary, die harte Buisnesslady, die keine Männer an sich ranlässt und ihr Herz vor Gefühlen verschließt.
Mir haben die Charaktere super gefallen, sie sind sehr authentisch. Genauso das Setting, ich konnte mir die ganzen Plätze, das Kaufhaus bildlich vorstellen.
Der Schreibstil ist gewohnt locker, humovoll, fesselnd und prickelnd. Die Autorin konnte die Spannung bis zur letzten aufrechterhalten und hat wieder viele heiße Szenen in diese Novelle einbauen können. Mein Kopfkino lief von der ersten bis zur letzten Seite.
Ich kann euch diese Weihnachtsstory wärmstens empfehlen, auch nach Weihnachten noch sehr gut lesbar.
Von mir eine absolute Leseempfehlung für alle Weihnachtsfans und auch für solche, die nichts mit Weihnachten am Hut haben...«
  7      0        – geschrieben von Angela J
 
Kommentar vom 5. Januar 2022 um 10:29 Uhr (Schulnote 1):
» Nate wird von seiner Granda geweckt - Mist er hat den Wecker nicht gehört.

In 30 Minuten hat er ein Vorstellungsgespräch in einem Kaufhaus.

Endlich ist er da, ja zu spät aber er hat Glück und darf noch rein - BOOM die Frau die er sieht ist HAMMER.

Mary ist von Nate begeistert und er bekommt den Job als Santa.

Mary hat heiße Gedanken wenn sie an Santa/Nate denk aber NEIN es darf nicht sein, auch wenn ihr Herz das anders sieht.

Ist es ein Traum oder ist Nate wirklich gerade dabei..........«
  1      2        – geschrieben von elke1205
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz