Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.397 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »veit007«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Fake Wedding at Christmas
Verfasser: Nicolette Verstege (26)
Verlag: Eigenverlag (21614)
VÖ: 1. November 2021
Genre: Romantische Literatur (25706)
Seiten: 292 (Taschenbuch-Version), 233 (Kindle-Version)
Themen: Anwälte (861), Krankenschwester (270), One Night Stand (360), Partys (466), Schwangerschaft (667), Weihnachten (2186)
Erfolge: 1 × BILD-Bestseller Top 20 (Max: 13)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats November 2021 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,12 (78%)
1
46%
2
14%
3
29%
4
6%
5
3%
6
2%
Errechnet auf Basis von 102 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Fake Wedding at Christmas« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 22. November 2021 um 11:30 Uhr (Schulnote 1):
» Hazel und Cooper lernen sich auf einer Party kennen, es knistert gewaltig zwischen ihnen. Sie verbringen die Nacht zusammen, am nächsten morgen ist er verschwunden.
Hazel hakt das ganze als heißen One Night Stand ab, und denkt nicht mehr darüber nach. Doch kurz vor Weihnachten wird sie mit aller Macht wieder an Cooper erinnert, sie ist schwanger. Da sie nur den Vornamen kennt, besteht auch keine Chance ihn zu finden. Schweren Herzens findet sie sich damit ab. Bis zu dem Tag als Cooper als Notfall in das Krankenhaus in dem sie arbeitet eingeliefert wird. Er kommt auf die Vip Station. Es stellt sich raus, er ist ein schwerreicher Staranwalt. Als Hazel ihm von der Schwangerschaft erzählt, merkt sie das er eiskalt seinen Willen durchsetzt. Entweder sie heiratet ihn, oder er nimmt ihr das Sorgerecht. Was soll sie tun?
Das ist wieder eine richtig tolle Geschichte aus der Feder von Nicolette Verstege. Bei Büchern von ihr weiß ich einfach immer das mich tolle Lesestunden erwarten. Der flüssige Schreibstil, und die witzigen Dialoge sind ein Genuss. .
Die Charaktere sind sehr authentisch, ich konnte mich sofort in sie hineinversetzen, und musste die Geschichte in einem Rutsch lesen.«
  8      0        – geschrieben von Danis kleine Bücherwelt
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz