Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.647 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »andrej563«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
New York Nights 1 - City of Love: Hunter & Josie
Verfasser: Layla Hagen (18)
Verlag: Piper (2147)
VÖ: 28. Oktober 2021
Genre: Erotische Literatur (3913)
Seiten: 368 (Broschierte Version), 365 (Kindle-Version)
Original: You're the one
Themen: Anwälte (866), Hochzeitsreise (104), Küsse (615), New York City (1756), Scharaden / Vorgetäuschte Beziehungen (246), Scheinehe (34), Single (445)
Reihe: New York Nights (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »New York Nights 1 - City of Love: Hunter & Josie« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 25. Dezember 2021 um 20:33 Uhr (Schulnote 1):
» In " City of Love – Hunter & Josie (New York Nights 1) " sind Josie und Hunter seit der Highschool beste Freunde und immer füreinander da.
Doch beide halten ihre Gefühle zum anderen zurück, um ihre Freundschaft nicht zu gefährden.
Aber als der gebürtige Engländer Hunter sein Visum nicht verlängert bekommen soll, kommen sie auf die Idee zu heiraten, um so für Hunter den Verbleib in der USA zu sichern.
Nur das die Ehe nicht nur die Einwanderungsbehörde auf den Plan ruft, ob es sich um eine Schein-Ehe handelt damit die Greencart für Hunter sicher ist. Sondern auch, dass beide sich der immer stärker werdenden Anziehung nicht mehr entziehen können.
Kann aus der ursprünglichen Heirat zwischen den Freunden eine Ehe mit Liebe und einer gemeinsamen Zukunft werden?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Josie und Hunter mitfiebern und die verschiedesten Emotionen nicht erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.«
  9      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 1. November 2021 um 14:16 Uhr (Schulnote 1):
» Aus Freundschaft kann Liebe werden, aber aus Liebe niemals Freundschaft. Verfasser unbekannt

Kurz zur Handlung:
Wenn dem besten Freund die Abschiebung droht, bleibt nur eine Wahl: die Scheinehe. Anwältin Josie weiß, welches Wagnis sie damit eingeht, aber für Hunter würde sie alles riskieren, außer ihr Herz zu verlieren.

Berührende Figuren:
Josie Gallagher ist 30 Jahre alt, arbeitet als Anwältin im Big Apple und ist seit 15 Jahren eng mit Hunter befreundet. Sie ist beim Lesen wie ein offenes Buch, was ich total mag. Mit ihrer freundlichen Art gewinnt sie jeden sofort für sich, auch mich.

Hunter Caldwell ist 32 Jahre alt und gebürtiger Brite. Ihm gehört eine der größten Baufirmen New Yorks. Er wuchs überwiegend bei seiner Tante Amelia und den dazugehörigen vier Winchester Geschwistern in New York auf. Sie haben ein herzliches Verhältnis zueinander. Mit Hunter schickt Hagen einen verführerischen Charakter in die Geschichte. Er hat ein großes Herz, ist auf eine heiße Art verrucht, dabei immer empathisch, charmant und absolut jede Sünde wert, die einer Frau in den Kopf kommen kann.

Zur Umsetzung:
„City of Love – Hunter & Josie“ ist mein erstes Buch von Layla Hagen und ich möchte zuallererst ihren flüssigen, gefühlvollen Schreibstil hervorheben, der mir zu jeder Zeit das richtige Stimmungsbild geschenkt hat. Mit Hunter und Josie lerne ich die Winchester Geschwister kennen, die in den Folgebänden ihre Geschichte erhalten werden. „City of Love“ ist eine zuckersüße Lovestory, die mir ein geniales Setting präsentiert, ehrliche Charaktere zu Füßen legt und mich blitzartig in ihren Bann zieht. Dabei knistert und prickelt es an allen Ecken und Enden. Das Buch kommt ohne aufgesetzte Dramen aus und ich bin hautnah dabei, wenn Josie und Hunter immer mehr die Kontrolle über ihre Emotionen verlieren. Ich fühle mich so wohl und fliege in hohem Tempo durch die Story, ohne Längen oder Unstimmigkeiten zu empfinden.

Bei Josie und Hunter ist vom ersten Moment an ihre tiefe Vertrautheit erkennbar, was mir ein angenehmes Gefühl von Nähe vermittelt. Ich frage mich, wie sie all die Jahre der gegenseitigen Anziehungskraft widerstehen konnten. Denn sie ist da. In jeder Seite spürbar. Es wird romantisch, süß, prickelnd, leidenschaftlich und ich erlebe eine tolle Entwicklung.

Mein Fazit:
„City of Love – Hunter & Josie“ beschert mir unvergessliche Lesestunden. Ich darf in die Karibik reisen, New York inhalieren, emotionale Figuren kennen- und liebenlernen und im Nu meinen Alltag vergessen. Die Protagonisten haben für mich das ideale Alter, stehen mit beiden Beinen im Leben und ihre Unsicherheiten spielen sich in einem überschaubaren Rahmen ab. Trotzdem bleibt ausreichend Raum für eine authentische Entwicklung, die mich komplett mitreißt. Die wenigen expliziten Szenen sind großartig geschrieben und nehmen mich dabei immer mehr ins Zentrum der Liebe mit, die daraus und aus unzähligen Winzigkeiten zur Realität wird. Eine rundum gelungene Liebesgeschichte. Jetzt brenne ich auf Rykers Story, den ich in diesem Buch als anziehenden und etwas geheimnisvollen Mann kennengelernt habe.

Von mir erhält „City of Love – Hunter & Josie“ 5 flammende Sterne von 5 und eine absolute und unbedingte Leseempfehlung.«
  17      0        – geschrieben von lesehungrig
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz