Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.635 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »eatun75«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Blutige Wut
Verfasser: Mildred Speet (9)
Verlag: Wreaders (16)
VÖ: 15. Oktober 2021
Genre: Thriller (7505)
Seiten: 190
Themen: Entscheidungen (2124), Gefängnis (683), Neuanfang (1277), Trailerpark (9), Wut (146)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Blutige Wut« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. Januar 2022 um 12:27 Uhr (Schulnote 1):
» Wow, ein toller Thriller mit einem, für mich, unerwarteten Ausgang und so packend, dass man es gar nicht aus der Hand legt. Ein absolutes Lesemuss...
Es war mein erstes Buch der Autorin und es hat mich richtig umgehauen . Die Autorin konnte mich mit ihrem spannenenden und fesselnden Schreibstil sofort packen und ich konnte gar nicht aufhören die Story zu verschlingen. Man fährt richtig gehend Achterbahn mit den Gefühlen und man kann sich gut in Aidens Geschichte reinversetzen.
Die Charaktere sind sehr authentisch ausgearbeitet, das Settings sind so bildlich beschrieben, dass man den Trailerpark vor Augen hat, aber auch das Gefängnis und die Wohnung. Ich rate ja immer sehr gerne mit wer der Täter sein könnte, was passiert sein könnte, aber hier lag ich wieder daneben.
Zur Story muss ich nicht viel schreiben, der Klappentext hält was er verspricht und ich möchte nicht spoilern. Nur soviel: Aiden hat mir sehr imponiert, wie er darum kämpft ins Leben zurück zu finden, obwohl er als Kindermörder verurteilt wurde. Was er erleben musste und muss ist wirklich hart, er hofft auf die Hilfe seiner Eltern und ehemaliger Freunde. Bis sich das Blatt wendet und es dramatisch wird.
Ich bin immer noch so geflasht und möchte euch das Buch von Herzen empfehlen. Mich hat die Autorin überzeugt und als Leserin gewonnen.
Absolute Leseempfehlung«
  10      0        – geschrieben von Angela J
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz