Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.375 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »MADITA04«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
City of Burning Wings - Die Aschekriegerin
Verfasser: Lily S. Morgan (1)
Verlag: Carlsen (950) und Impress (556)
VÖ: 23. September 2021
Genre: Fantasy (14499), Jugendliteratur (8045) und Romantische Literatur (25616)
Seiten: 400 (Broschierte Version), 419 (Kindle-Version)
Themen: Geheimnisse (5006), Könige (1277), Krieger (987), Magie (2925)
Erfolge: 1 × Spiegel Paperback Top 20 (Max: 15)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,60 (88%)
auf Basis von fünf Bloggern
1
60%
2
20%
3
20%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,43 (91%)
1
70%
2
20%
3
7%
4
3%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 30 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »City of Burning Wings - Die Aschekriegerin« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (5)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 2. Dezember 2021 um 6:44 Uhr (Schulnote 2):
» May ist eine Aschekriegerin und hat sich ihr Leben lang darauf vorbereitet, nach dem Tod des Königs seine Nachfolgerin zu werden und den Aschethron zu besteigen. Doch als der König stirbt taucht die Herscherrune nicht bei ihr, sondern dem Flügellosen Luan, auf. Luan ist ein Geheimnishändler aus den Elendsvierteln von Elydor und seinen neuen Kräften noch nicht gewachsen. Ausgerechnet May soll ihm dabei helfen zu lernen mit seiner neuen Macht umzugehen...

Die ganze Idee der Geschichte und wie die fliegende Stadt Elydor beschrieben wird, fand ich sehr innovativ und faszinierend. Auch die einzelnen Charaktere sind interessant gestaltet und bieten sowohl positive wie auch negative Charaktereigenschaften.

Vor allem von der Kriegerin May und dem Geheimnishändler Luan bekommen wir im Laufe der Geschichte ein gutes Bild, da die Geschichte abwechselnd aus beiden Perspektiven erzählt wird. Dabei haben beide ihre Geheimnisse und versuchen die andere Seite zu täuschen. Dennoch müssen sie auch zusammenarbeiten um Elydor zu retten. Das Zusammenspiel zwischen ihnen ist zweitweise sehr unterhaltsam, da sie sich immer wieder gegenseitig reizen und zur Weißglut bringen.

Aber auch das beide komplett anders aufgewachsen und somit von vornherein Vorurteile gegenüber des anderen haben, ist ein spannender Aspekt. Vor allem wie sie im Laufe der Geschichte sich ihren eignen Vorurteilen stellen müssen, fand ich gut erzählt.

Wer sich in hier eine große Liebesgeschichte erhofft, könnte enttäuscht werden. Da sich der Leser nur mit zarten Kribbeln begnügen muss. Doch das der Fokus hier nicht auf einer Liebesgeschichte liegt, hat mir sehr gut gefallen.

Wer nach außergewöhnlichen und innovativen Fantasygeschichten sucht, die auch ohne viel Romantik auskommen, ist bei City of Burning Wings genau richtig.«
  3      0        – geschrieben von SummseBee
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz