Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.185 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Kati Heilmann«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
British Player
Verfasser: Penelope Ward (18) und Vi Keeland (23)
Verlag: LYX (1350)
VÖ: 30. September 2021
Genre: Romantische Literatur (25211)
Seiten: 384 (Broschierte Version), 309 (Kindle-Version)
Original: British Bedmate
Themen: Ärzte (1029), Krankenschwester (264), Mitbewohner (313)
Erfolge: 2 × Media Control Top 10 E-Book (Max: 3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,13 (78%)
1
25%
2
50%
3
13%
4
13%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 8 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »British Player« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. Oktober 2021 um 13:26 Uhr (Schulnote 3):
» Liebe ist nur ein Wort, bis jemand kommt und ihm Bedeutung gibt.

Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich.

British Player ist nicht das Erste und wird auch nicht das letzte Buch von Penelope Ward& Vi Keeland sein, denn ihre Art zu schreiben ist einfach wundervoll doch wenn beide sich zusammen tun wird es grandios und man fällt einfach in die Geschichte. Und British Player ist eine wundervolle Story, die einem ans Herz geht, aber mich nicht völlig überzeugen konnte, da es ab und zu für meinen Geschmack zu schnell ging.

Zu beginn der Geschichte lernen wir die Charakter kennen und lieben und haben auch viel zu lachen vor allem, wenn Simon seine Wünsche und Vorstellung äußert und uns so ein tolles Kopfkino beschert =P aber nicht nur "Privat" bringt uns der sexy Doc zum lachen auch während der arbeit lässt er und daran teilhaben, wie er Bridget immer wieder zum erröten bringt sie aber auch aus ihrem kleinen Mauseloch lockt und sie aufblühen lässt.

Bridget und Simon muss man einfach lieben, da sie einen mit ihrem Charme einfach um den Finger wickeln. Was mir hier besonder gefallen hat war Bridget selbst da sie hier nicht die perfekte heiße Frau aus dem Traum eines Mannes ist, sondern weil sie genauso ist wie du und ich. Auch sie ist unsicher was sie angeht und ob all das, was sie macht richtig ist und ob man sie lieben kann vor allem, weil sie einen Sohn hat und alleine für ihn da ist. Simon ist einfach umwerfend und wickelt alles und jeden um seine Finger und ist mehr oder weniger der charmante Junge von nebenan, den jede Frau liebend gerne als Mann für ihr Kind hätte.

Wie ich schon oben geschrieben habe, ist der Schreibstil hier einfach grandios und lädt zum lesen und verweilen ein. Ich habe die Zeit mit den beiden sehr genossen und bin Simon dankbar, dass dieser mich hier immer wieder zum lachen gebracht hat ^^ die länge der Kapitel ist hier nicht der Rede wert, da man dank dem Schreibstil diese kaum wahrnimmt und auch der Perpektivwechsel ist hier einfach super da wir hier so auch immer wieder einblicke in die Köpfe der beiden bekommen und die beiden so auch besser verstehen können.

Im großen und ganzen ist das Buch einfach super und sollte gelesen werden doch da mich dieses hier nicht ganz überzeugen konnte, kann ich hier leider nur 4 Sterne vergeben aber auch eine Leseempfehlung aussprechen, da es sich lohnt die Story zu lesen und nun wünsche ich Euch viel spaß beim lesen genießt die Zeit und bleibt gesund.«
  14      1        – geschrieben von G3FORC3
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz