Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.175 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Jonas Riedl«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Kates Geheimnis
Verfasser: Caitlyn Young (6)
Verlag: booksnacks.de (157)
VÖ: 27. August 2021
Genre: Kurzgeschichte (4936)
Seiten: 115
Themen: Besucher (153), Eltern (555), Familien (1427), Geheimnisse (4929)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Kates Geheimnis« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. Oktober 2021 um 6:03 Uhr (Schulnote 2):
» Kate's Bruder Mathew der zum falschem Zeitpunkt im Ferienhaus ankommt teilt ab da ein Geheimnis mit Kate.

Der Schreibstil ist sehr leicht und locker geschrieben.Die Protagonisten waren mir gleich sympathisch und sind ansprechend dargestellt.Der Spannungsbogen umfasst dabei die ganze Geschichte.

Fazit:Diese kleine Story hat mich zum Schluss hin amüsiert.Was für eine Wendung in dieser Geschichte.Die Autorin hat dies sehr geschickt umgesetzt. Dieser booksnack ist genau richtig für eine kleine Pause oder kurz zum abschalten. Er ist kurzweilig und erfrischend zu lesen und ich musste mich öfters fragen was wohl am Ende passiert.Als ich den letzten Satz gelesen hatte dachte nur noch dumm gelaufen und jetzt? Vielleicht gibt es ja eine Fortsetzung mich würde es auf jeden Fall interessieren.«
  7      0        – geschrieben von Ulrike's Bücherschrank
 
Kommentar vom 11. Oktober 2021 um 19:33 Uhr (Schulnote 2):
» Das elterliche Strafgericht

Klappentext:
Wenn die Eltern zu Besuch kommen
Ihr Bruder kommt im falschen Moment im Ferien­haus vor­bei. Nur wenig später kün­digen die Eltern ihren Besuch an, schließ­lich wird auch das Leben der erwach­senen Kinder in der Familien­zen­trale über­prüft.

Rezension:
Kate entstammt einer wohlhabenden Familie. Da gehört es auch dazu, zwi­schen­durch mal im Ferien­haus der Eltern nach dem Rech­ten zu gucken. Dass sie dort zufäl­lig den Kinder­arzt ihrer Toch­ter trifft, ist ja eigent­lich ganz harm­los. Oder doch nicht? Dumm nur, dass gerade im rich­tigen (oder fal­schen?) Moment auch ihr Bruder vor­bei­kommt.
In Caitlyn Youngs Kurzgeschichte aus der booksnacks-Reihe geht es eigent­lich recht gemüt­lich zu. Am Anfang zumin­dest. Doch schnell kommt die erwach­sene Prota­gonis­tin in eine Situ­ation, wo sie sich vor ihren Eltern ver­ant­wor­ten muss oder zumin­dest will. Urko­misch wird die Story ganz am Ende, wenn die Pointe kommt. Denn die ist der Zwerch­fell­killer schlecht­hin. Wes­halb ich nicht näher darauf ein­gehe.
Die Autorin beweist mit dieser Story, dass auch Kurz­geschich­ten mit einem kom­plet­ten Hand­lungs­bogen auf den Punkt kom­men kön­nen. Gut geschrie­ben und unter­halt­sam ist sie rund­um gelun­gen.

Fazit:
Was werden die Eltern nur dazu sagen? Diese Frage bewegt auch erwach­sene Men­schen hin und wie­der.

Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: www.rezicenter.blog
Dem Eisenacher Rezi-Center kann man auch auf Facebook folgen.«
  9      0        – geschrieben von Frank1
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz