Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.150 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Dennis Pfeiffer«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
HARDCOVER
 
Auf fliegender Mission 4 - Malas geheime Insel
Verfasser: Lutz Kucher (4)
Verlag: lighthouse01 publishing (4)
VÖ: 25. August 2021
Genre: Fantasy (14260) und Kinderbuch (5931)
Seiten: 124
Themen: Inseln (2106), Meer (670)
Reihe: Auf fliegender Mission (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,25 (95%)
1
75%
2
25%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 4 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Auf fliegender Mission 4 - Malas geheime Insel« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 12. Oktober 2021 um 10:07 Uhr (Schulnote 2):
» Zum Inhalt:
Auf dem Weg zur Insel, auf der Mala lebt, die in die Zukunft sehen kann, geraten die Freunde nach Ausfall ihrer Navigations-App auf einem Geisterschiff und werden auch noch in einem Raum eingeschlossen. Schlimmer kann es doch eigentlich nicht kommen, oder? Doch, es kann. Das Schiff beginnt zu sinken. Doch dann kommt ihnen zum Glück die blinde Passagierin Carlotta zur Hilfe.
Meine Meinung:
Das Buch ist für die Zielgruppe sehr gut geeignet, denn es ist nicht zu schwierig geschrieben, erzählt eine spannende Geschichte. Mir als älterer Leserin hatten es wie so oft, die Illustrationen angetan. Hier sind sie wie auch das Cover in einer einfacheren Art gezeichnet, aber genau das passt auch zum Buch, dass ja auch nicht so hochtrabend geschrieben ist. Für meinen Geschmack war es etwas kurz, für Kinder aber wahrscheinlich genau richtig von der Länge.
Fazit:
Nicht schlecht«
  5      0        – geschrieben von brauneye29
Kommentar vom 17. September 2021 um 11:31 Uhr (Schulnote 1):
» Spannendes Abenteuer auf einem fliegenden Teppich

Die Geschwister Stella, Matteo und Hanna sind unterwegs auf dem fliegenden Teppich Kasimir, um den Tukan Kainu in seine Heimat ins Amazonasgebiet zurückzubringen, nachdem sie ihn im vorhergehenden Band bereits aus dem Zoo befreit hatten. Um Kainus Heimat zu finden, müssen sie zuerst zu Mala fliegen, die auf einer geheimen Insel wohnt. Davor aber geraten sie mitten auf dem Ozean in allergrößte Gefahr…

Dies ist bereits der vierte Band um den Zauberteppich Kasimir, mit dem die Geschwister unterwegs sind. Nicht nur soll Kainu wieder zurückgebracht werden in das Gebiet des Amazonas, auch seine Familie muss erst wieder gefunden werden. Kasimir hat selbst eine Aufgabe, denn er will wieder zurück in seine Zeit, um seine Familie zu retten. Doch davor muss er seinen Freunden helfen. Um die Geschichte gut zu verstehen, ist es sinnvoll, die vorherigen Bände zu kennen – oder zumindest die gut aufgemachte Verlagsseite zu dem Buch durchzustöbern. Auch hier erfährt man einiges über Kasimir, Kainu und die drei Geschwister.

Stella, Matteo und Hanna bringen ihre eigenen Gedanken in die Geschichte ein. Überhaupt ist jede der Figuren gut geplant und bringt sich mit seinen Fähigkeiten in das Geschehen ein. Das ist spannend zu lesen, gerade auch weil es einige gefährliche Situationen zu bewältigen gilt. Das Buch ist kindgerecht geschrieben, mit etwas größerem Schriftbild, so dass auch geübte Erstleser gut mit der Lektüre zurechtkommen. Die Illustrationen passen sehr gut zur Geschichte und laden ein zum Lesen, was dahintersteckt. Die Themen Freundschaft und Zusammenhalt werden gut aus der Lebenswelt der Kinder aufgegriffen.

Dieses Kinderbuch empfehle ich sehr gerne weiter für Kinder ab dem Schulalter, zum Selberlesen bei geübten Erstlesern, ansonsten zum Vorlesen. Die Geschichte bietet sich für einige Gespräche an, in denen Erwachsene aufkommende Fragen beantworten können. Ich vergebe alle 5 möglichen Sterne.«
  16      0        – geschrieben von Gisel
Kommentar vom 25. August 2021 um 11:47 Uhr (Schulnote 1):
» Die Suche geht weiter

Die Reise geht weiter nach Südamerika.

Die drei Geschwister Matteo, Stella und Hanna sind mit Kasimir, dem fliegenden Teppich auf dem Weg zur geheimen Insel. Mit Hilfe einer magischen Karte und einem Kompass sind zu unterwegs zu Mala, die dort leben soll. Sie hoffen, mit ihrer Hilfe mehr über den Verbleib von Kainus Familie zu erfahren. Aber erst einmal müssen sie einen Weg finden, diesen merkwürdigen Frachter zu verlassen...

Die Fortsetzung dieser tollen Kinderbuchreihe geht spannend weiter und bringt die fünf Freudne ihrem Ziel wieder ein Stück näher. Auch diesmal werden aktuelle Themen behandelt. Wildtiere, die gefangen und in Käfige gesperrt werden, dass verstehen auch schon jüngere Leser.

Die Illustrationen, die Gestaltung des Buches und das Lesebändchen machen das Buch besonders. Wir sind gespannt, wie es weitergeht!«
  9      0        – geschrieben von Kleenkram
Kommentar vom 25. August 2021 um 11:44 Uhr (Schulnote 1):
» Ab auf die Insel
Der vierte Teil dieser schönen Kinderbuchreihe führt Kasimir, Kainu und die drei Geschwister auf die geheimnisvolle Insel von Mala.

Leider ist sie auf keiner Karte verzeichnet und so ist sie nicht leicht zu finden. Mit Hilfe einer magischen Karte und einem Kompass versuchen die den richtigen Weg zu finden. Aber sie haben sich verirrt und landen auf einem mysteriösen alten Frachter. Den zu verlassen gestaltet sich schwieriger als gedacht...

Wir kennen bereits die drei ersten Teilen und und waren deshalb sehr gespannt, wie die Geschichte weitergeht. Die kurzen Kapitel machen das Lesen kurzweilig und sind auch für Leseanfänger gut geeignet. Die Illustrationen zeigen die Orte des Geschehens und man bekommt einen besseren Einblick in die Geschichte.

Wudnerbar eingeflochten werden die Probleme der Tiere, die gefangen und in Käfige gesperrt werden. Geschichten lesen mit Lerneffekt.«
  10      0        – geschrieben von wildehilde
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz