Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.870 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »gruffudd 09«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Sommerglück im kleinen Cafíé am Meer
Verfasser: Julia K. Rodeit (9)
Verlag: Eigenverlag (24569)
VÖ: 20. August 2021
Genre: Romantische Literatur (28918)
Seiten: 294 (Taschenbuch-Version), 296 (Kindle-Version)
Themen: Ostsee (386), Restaurants (520), Schulden (195), Sommer (823), Taxifahrer (15)
Charts: Einstieg am 6. September 2021
Erfolge: 1 × BILD-Bestseller Top 20 (Max: 19)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
1mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
2,31 (74%)
1
33%
2
24%
3
29%
4
9%
5
2%
6
2%
Errechnet auf Basis von 540 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Es ist nie zu spät, um seinen Traum zu leben.
Praktisch über Nacht steht Katja mit ihren beiden Kindern, einer maroden Bäckerei und einem Berg Schulden allein da, weil ihr Mann eine »Auszeit« braucht.
Nachdem sich der erste Schrecken gelegt hat, beschließt Katja zu kämpfen. Nach Jahren der beruflichen Zurückhaltung versucht sie, nicht nur die Bäckerei zu retten. Denn da ist ja noch ihr Traum von dem kleinen Café an der Ostsee mit Blick auf das Meer.
Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von Taxifahrer Jonas, der immer dann zur Stelle ist, wenn Not am Mann ist. Dass er Katjas Herz mit seinen blauen Augen und dem unwiderstehlichen Lächeln höherschlagen lässt, ist nicht ihr einziges Problem. Denn ganz so einfach ist es nicht, das Leben als Geschäftsführerin und alleinerziehende Mutter unter einen Hut zu bringen.
Als dann auch noch Ehemann Uwe plötzlich wieder auftaucht, scheint das Chaos perfekt zu sein, denn Jonas hat sich mittlerweile in ihr Herz geschlichen. Aber war er immer ehrlich zu ihr?
Ein zauberhafter und unterhaltsamer Sommerroman mit einer großen Portion Liebe, untermalt vom Rauschen der Ostseewellen.
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Sommerglück im kleinen Cafíé am Meer« wurde von zwei uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
nichtohnebuch 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Alles in allem ist „Sommerglück im kleinen Café am Meer“ ein sehr schöner Wohlfühlroman.«
Danis kleine Bücherwelt 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Die Autorin hat einen unglaublich tollen Schreibstil. Ihre Bücher zu lesen ist für mich Entspannung pur.«
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz