Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.184 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »nahla207«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Bloom 2 - Sie schlüpfen auch in deiner Stadt
Verfasser: Kenneth Oppel (2)
Verlag: Beltz & Gelberg (276)
VÖ: 18. August 2021
Genre: Jugendliteratur (7958) und Science Fiction (2926)
Seiten: 444 (Taschenbuch-Version), 297 (Kindle-Version)
Original: Bloom
Themen: Außenseiter (257), Außerirdische (724), Bedrohung (515)
Reihe: Bloom (Kenneth Oppel) (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,50 (90%)
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Bloom 2 - Sie schlüpfen auch in deiner Stadt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Oktober 2021 um 19:49 Uhr (Schulnote 2):
» Zum Inhalt:
Gerade erst ist es Anaya, Petra und Seth gelungen, die Erde von dem schwarzen Gras zu befreien, da steht schon die nächste Katastrophe vot der Tür. Der Regen bringt Würmer. Und wieder liegt das Schicksal in den Händen der drei Außenseiter. Doch von wem geht die Bedrohung eigentlich aus? Sind es die Menschen oder doch Außerirdische?
Meine Meinung:
Die Gestaltung des Covers erinnert stark an Band eins und ist doch ganz anders und passt sehr gut zum Buch. Die Geschichte ist wieder recht abstrus aber eben sehr gut und spannend erzählt. Und wenn eine Geschichte gut erzählt ist, kann eben auch eine verrückte Geschichte begeistern. Ich habe mich wieder gut unterhalten gefühlt. Die Geschichte wurde gut fortgesetzt und auch ein dritter Teil ist durchaus vorstellbar und ich würde auch diesen wieder lesen.
Fazit:
Gelungene Fortsetzung«
  7      0        – geschrieben von brauneye29
Kommentar vom 20. September 2021 um 14:41 Uhr (Schulnote 1):
» Gelungene Fortsetzung

Anaya, Petra und Seth sind Hybriden, sie sind zur Hälfte außerirdischen Ursprungs. Das haben sie bereits im ersten Band der Reihe herausgefunden. Auch diesmal müssen sie die Welt vor der Bedrohung retten, denn Würmer und Insekten von nie gekanntem Ausmaß haben sich zu dem schwarzen Gras dazu gesellt und bedrohen die Menschheit. Kann es den drei Außenseitern gelingen, sich dieser Bedrohung entgegenzustellen?

Bereits im ersten Band der Geschichte hat der Leser erfahren können, wie sich das bisherige menschliche Aussehen der drei Freunde verändert, wie sie Kräfte entwickeln, die über die menschlichen hinausgehen. Nun entdecken sie, dass diese Veränderungen weitergehen. Mit anderen Hybriden zusammen erfahren sie ihre Körper neu, wachsen mit den Veränderungen und an den Gefahren, die die gesamte Welt bedrohen. Die Geschichte wird aus der Sicht der drei Jugendlichen erzählt und zeigt so unterschiedliche Sichtweisen des Problems. Spannend finde ich auch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper, ein Thema, das alle Jugendlichen beschäftigt, doch diese drei Jugendlichen durch ihre Veränderungen ganz besonders. Zudem müssen sich die Freunde überlegen, wem sie vertrauen können, das ist sehr glaubwürdig beschrieben. Die Gefahr ist hintergründig immer vorhanden, sie drängt die Handlung unablässig vorwärts. Insgesamt ist dieses Buch eine gelungene Fortsetzung des ersten Bandes.

Dieser dystopische Jugendroman entpuppt sich als action- und spannungsgeladener Thriller und zudem als Pageturner. Ich empfehle diese Geschichte sehr gerne weiter, allerdings sollte man den ersten Band der Reihe kennen, denn die Erzählung in diesem Buch schließt unmittelbar an die Handlungen davor an. Sehr gerne vergebe ich alle 5 möglichen Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Gisel
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz