Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.043 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »jill5«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Flüsterwald 3 - Durch das Portal der Zeit
Verfasser: Andreas Suchanek (116)
Verlag: Ueberreuter (291)
VÖ: 2. August 2021
Genre: Fantasy (14101) und Kinderbuch (5826)
Seiten: 256
Themen: Elfen (631), Fluch (670), Magie (2827), Portale (204), Wälder (872), Zeitreisen (636)
Reihe: Flüsterwald (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von vier Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 4 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Flüsterwald 3 - Durch das Portal der Zeit« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (4)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. September 2021 um 9:19 Uhr (Schulnote 1):
» sehr schön

Um Ellas Großvater zu retten, müssen sie eine gefährliche Reise in die Vergangenheit antreten. Natürlich sind die mutige Elfe Feli und der wissbegierige Menok Rani an ihrer Seite. An Feli´s Seite ist nach wie vor ihre Beschützerin Punchy. In der Vergangenheit müssen sie wieder einige gefährliche Abenteuer bestehen und nebenbei aufpassen, dass sie ja nicht die Vergangenheit ändern.

Das Buch hat uns (meinem Sohn 11 und mir) sehr gut gefallen. Es war wieder spannend, flüssig und lustig geschrieben. Über Rani können wir uns nach wie vor köstlich amüsieren und totlachen. Auf ihrer Zeitreise landen die fünf genau in den gefährlichen Jahren des Krieges um den Zauberwald. Hier erfährt Feli auch so einiges über ihre Eltern und lernt sie dadurch besser zu verstehen. Aber wer ist der böse schwarze Magier und können sie Ellas Großvater retten? Wir sind schon sehr gespannt wie es weitergehen wird. Ein wirklich tolles Buch, welches es wert ist, gelesen zu werden. 5 von 5*.«
  10      0        – geschrieben von dru07
Kommentar vom 22. August 2021 um 14:15 Uhr (Schulnote 1):
» Durch das Portal der Zeit lautet der Titel des dritten Bandes der Flüsterwald Reihe des Autors Andreas Suchanek. Um den Professor zu befreien begeben sich die Freunde in die Vergangenheit und erleben dort etliche erhellende Momente mit vielen Überraschungen.

Die Geschichte rund um den Flüsterwald geht spannend weiter. Bei ihrer Reise in die Vergangenheit ergeben sich Fragen und Geheimnisse werden aufgelöst. Die Szenen werden gut und bildhaft beschrieben und der Menok Rani sorgt für mehr als eine nicht immer angenehme Wendung der Ereignisse. Auch Felicitas bekommt Antworten auf Fragen der Gegenwart. Das Buch wird für die Zielgruppe ab neun Jahre empfohlen und ich finde die Empfehlung passend. Aber nicht nur junge Leser werden von der Geschichte in den Bann gezogen, auch ich als erwachsene Leserin habe die Geschehnisse rund um den Flüsterwald mit Genuss gelesen. Ein Buch das man gut gemeinsam mit seinem Kind lesen kann, mit spannenden Momenten, Humor und einer unerwarteten Wendung am Ende des Buches.«
  11      0        – geschrieben von manu63
Kommentar vom 4. August 2021 um 21:23 Uhr (Schulnote 1):
» Es wird immer spannender und ich muss gestehen, ich kann nach diesem Leseerlebnis das Finale kaum abwarten. Wieder einmal hat Andreas Suchanek seinen Ideenreichtum bewiesen und uns in ein ebenso actiongeladenes wie geheimnisvolles Abenteuer entführt. Wir reisen gemeinsam mit den sympathischen Freunden durch die Zeit und bekommen auf ihrer Mission wichtige Puzzleteile zugespielt, die das Bild zwar (noch) nicht vervollständigen, aber neue Blickwinkel ermöglichen.

Ob Handlung, Setting oder die Charaktere – diese Geschichte verzaubert einen. Ich habe das Buch beinahe in einem Rutsch gelesen und kann kaum erwarten, endlich das Finale zu erleben. Seite um Seite hat sich der Konflikt noch weiter zugespitzt. Auch wenn einige Geheimnisse mittlerweile gelüftet wurden, die Gefahr ist noch lange nicht gebannt. Wie und ob sie den Feind besiegen werden, ist gerade noch ungewiss. Doch egal wie schwer es auch wird, die fünf ungleichen Freunde halten zusammen und werden sicher nicht aufgeben. Und ich werde definitiv dabei sein, wenn sie sich dieser Herausforderung stellen.

Auch wenn dieses Buch für junge Leser ab 9 Jahren gedacht ist, vermag die Story selbst erfahrene Buchfreunde zu packen. Ich kann euch nur raten: Lasst euch von den Worten hinfort tragen und entdeckt die Geheimnisse des Flüsterwalds.«
  10      0        – geschrieben von Martina Suhr
 
Kommentar vom 3. August 2021 um 18:02 Uhr (Schulnote 1):
» Tolle Fortsetzung
Lukas Leben ist seit der Entdeckung des Portals, das in den Flüsterwald führt, ein Abenteuer. Mit Ella und seinen neuen Freunden – einem Menok und einer Elfe mit ihrer Katze – erfährt er immer mehr Geheimnisse des Waldes. Es gibt sogar eine Zeitreise in die Vergangenheit um den Schlüssel für einen magischen Fluch zu suchen. Doch da gibt es einen Haken…

Meine Meinung
Dies ist der dritte Band der Flüsterwrald-Reihe von Andreas Suchanek. Auch hier wurde mein Lesefluss nicht durch Unklarheiten im Text gestört. Denn der Schreibstil ist unkompliziert. Genauso spannend wie der Vorgängerband Der verschollene Professor aufgehört hat, fing auch dieses Buch an. Den Professor hatten sie ja gefunden schon im letzten Band, doch saß er, bedingt durch einen Zauber, fest. Und nun wollten sie das besorgen, was er brauchte um von dort weggehen zu können. Auf diesem Weg gab es viele Hindernisse. Doch das soll der geneigte Leser selbst lesen. Auch was dadurch alles geschah. Und das war nicht beabsichtigt. Wie immer konnte ich mich in die Protagonisten gut hineinversetzen, erlebte mit ihnen viele Abenteuer und Überraschungen. Das Buch war wieder über das Ende hinaus spannend. Es hat mich gefesselt, mir gut gefallen und mich sehr gut unterhalten, auch wenn es „nur“ ein Kinder/Jugendbuch ist für das Alter so etwa ab 10 Jahren. Ich lese sehr gerne solche Bücher. Von mir bekommt es daher eine Leseempfehlung, denn auch Erwachsene können ihren Spa0 daran haben. Außerdem vergeb e ich die volle Bewertungszahl.«
  6      0        – geschrieben von Lerchie
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz