Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.383 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Hans Peter Moll«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Pete O'Brannon 1 - Shangri-La: Bleiche Knochen, rote Erde
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Verschwundene Rucksacktouristen in Australien?
Dies ist so alltäglich, dass sich die Polizei vor Ort nur halbherzig darum kümmert – solange keine Leiche auftaucht.
Den trauernden Angehörigen bleibt nur Bangen und Hoffen, dass dieser Tag niemals kommt. Aber manche geben nicht auf, setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre Kinder wieder zu finden. Manche sind verzweifelt genug, sich an Pete O’Brannon zu wenden, den Privatdetektiv für Fälle, die es nicht geben darf.
Über die er bis an sein Lebensende schweigen muss.
Die offiziell nie existierten.
Gegen jede Vernunft nimmt er den Job an – und findet sich rasch in einer menschenverschlingenden Hölle wieder, in der jeder falsche Schritt sein Ende bedeuten kann. Nur wenig Verbündete, aber mächtige Feinde lauern in der für ihn ungewohnten, bizarren Umgebung des sechsten Kontinents.

Und warum scheint eine heiße Spur in das sagenumwobene asiatische Reich Shangri-La zu führen? Wie kann man an einem Ort ermitteln, der angeblich gar nicht existiert?
Mit Charme, Schnauze und – wenn nötig – gnadenloser Härte. Denn wenn Pete sich erst einmal in einen Fall verbissen hat, wird dieser gelöst, gegen jeden Widerstand, ohne Rücksicht auf Verluste.
Blut wird fließen. Knochen werden brechen. Die Wahrheit kommt ans Licht.
Lesermeinungen (2)     Leseprobe     Blogger (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 9. August 2021 um 15:26 Uhr (Schulnote 1):
» Starker Mystery-Thriller mit Gänsehautfaktor! Eigentlich war ich skeptisch - Ivan Ertlov hat sich in der Science-Fiction, Fantasy und mittlerweile auch zwei Space Krimis als Allroundtalent bewiesen, aber ein Mysterythriller? Ohne Zukunfts-Setting und Humor? Kann das funktionieren? Und wie! Die Landschafts-, Charakter- und Kulturbeschreibungen sind ein Hammer, schon in den Vereinigten Staaten, vor allem aber dann in Australien. Der Kriminalfall ist packend, düster, wird aber bis knapp nach der Hälfte des Buches immer wieder mit der einen oder anderen lakonischen Bemerkung humorvoll aufgelockert. Aber dann geht es zur Sache, ein unerwarteter Gewaltakt entfesselt eine Achterbahnfahrt durch Verschwörungen und Verbrechen, Tod und Verderben. Und wenn man dann glaubt, es ist abgeschlossen, vollkommen zufrieden weiterblättert, um zu sehen ob es einen Epilog gibt, kommt erst das eigentliche Finale und setzt noch drei Nummern drauf. Ein Thriller von Welt, im wahrsten Sinne des Wortes - gerne mehr davon!«
  7      0        – geschrieben von DorisAnna
Kommentar vom 7. August 2021 um 0:55 Uhr (Schulnote 1):
» Einer der besten deutschsprachigen Thriller, die ich kenne, und mit Abstand der beste Australien-Roman in meiner Sammlung. Man merkt, dass der Autor vor Ort lebt, jeden Schauplatz selbst bereist hat - man spürt beim Lesen die gnadenlose Sonne auf der Haut brennen und glaubt in manchen Szenen, die salzige Luft des Ozeans zu schmecken. Das Thema ist ebenso realistisch wie aufwühlend, die Verschwörung glaubwürdig, die Spannung spätestens ab Kapitel 6 beinahe unerträglich. Eine Detektivgeschichte mit teils harter Action, ein Mysterium und glaubwürdige Charaktere, ein Finale, wie es packender nicht sein könnte. Ausdrückliche Empfehlung für alle Krimi- und Thriller-Fans.«
  5      0        – geschrieben von KaraCHo
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz