Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.178 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Spiegelfee«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Fake Love on Board
Verfasser: Tina Keller (51)
Verlag: Eigenverlag (21134)
VÖ: 3. Juli 2021
Genre: Romantische Literatur (25207)
Seiten: 266
Themen: Exfreunde (361), Reisen (2482), Scharaden / Vorgetäuschte Beziehungen (223), Urlaub (931), Wiedersehen (1702)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 3 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Fake Love on Board« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 6. August 2021 um 21:13 Uhr (Schulnote 1):
» In " Fake Love on Board " macht Holly mit ihrer Freundin Barbara die Kreuzfahrt nach New York die sie mit ihrem Exfreund geplant hatte.
Mit an Board sind auch ein Teil von Barbaras verrückter Familie in Form von Onkel Burghard und Cousin Dieter.
Das wird sicherlich für genug Ablenkung Sorgen und die Kreuzfahrt zum Erlebnis machen.
Doch Hollys Ex Sebastian macht mit seiner neuen Freundin ebenso die Kreuzfahrt und Holly erklärt kurzerhand ihren Tischnachbarn Ben als ihr neuer Partner.
Ben ist zunächst alles andere als begeistert davon, aber als auch seine von ihm kürzlich getrennte Ex ebenfalls an Board auftaucht, lässt er sich auf den Fake ein.
Zuerst war geplant, damit ihre ehemaligen Partner eifersüchtig zu machen, was beide jedoch nicht geahnt hatten war, dass zwischen ihnen Gefühle auftreten und alles auf den Kopf stellen.
Nur was ist mit dem Vorhaben die alten Beziehungen wieder aufleben zu lassen, ist das jetzt noch immer ihr Wunsch, oder wollen beide ihrer aufkeimenden Liebe eine Chance geben?
Die Story hat mich schnell in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Holly und Ben mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob Holly und Ben ihrer neuen oder doch der alten Liebe eine Chance gaben.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  10      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 28. Juli 2021 um 17:10 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover finde ich sehr gelungen. Die Farben und auch die Schrift sind sehr schön und auch das Paar gefällt mir sehr gut.
Endlich geht es wieder auf ein Kreuzfahrtschiff. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
In dieser Geschichte geht es um Holly, die nach dem Ende ihrer Beziehung die geplante Reise auf dem Kreuzfahrtschiff mit ihrer Freundin Barbara antritt. Diese und auch Dieter und Burkhard kennen wir aus den anderen Kreuzfahrtromanen der Autorin. Dieses Gespann sorgt immer für gute Laune und viel Humor. Holly und Ben, den sie als ihren Freund ausgibt haben mich begeistert. Ihr Umgang miteinander ist wunderbar. Ich habe beide in mein Herz geschlossen und mit ihnen mitgefiebert.
Die Story hat mich begeistert und ich war leider viel zu schnell durch. Ich liebe diese Romane und hoffe bald wieder eine weiter lesen zu dürfen.

Fazit:
Eine spannende und sehr emotionale Liebesgeschichte mit erotischen Szenen, die ich nur empfehlen kann.«
  10      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz