Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.751 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »romy31«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Most Wanted 5 - Most Wanted Boss
Verfasser: Annika Martin (14)
Verlag: LYX (1321)
VÖ: 1. Juli 2021
Genre: Romantische Literatur (24213)
Themen: Briefträger (7), Chef (681), Verwechslung (82)
Reihe: Most Wanted (Annika Martin) (5)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Juli 2021 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Most Wanted 5 - Most Wanted Boss« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. Juli 2021 um 8:39 Uhr (Schulnote 1):
» In " Most Wanted Boss (Most-Wanted-Reihe 5) " ist Briefträgerin Noelle auf dem Weg zu Malcolm Blackberg um diesen vom Abriss ihres geliebten Zuhauses abzubringen. Denn nicht nur das Noelle ihr Zuhause verlieren würde, würde sie auch die Hausgemeinschaft, die ihre Familie wurde verlieren. Und das kann und will Noelle nicht zulassen.
Durch eine Verwechslung wird Noelle als der beauftragte Coach für Malcolm gehalten und Noelle nutzt diese unkonventionelle Möglichkeit, um Malcolm Schritt für Schritt dazu zu bringen, das Haus Nummer 341 in der 45.Straße West zu verschonen.
Doch was Noelle nicht eingeplant hatte, war das sie Gefühle für den Milliardär entwickelt und sich plötzlich fragen muss, was ihr wichtiger ist. Das sich Malcolm ebenso zu ihr hingezogen fühlt, macht das ganze nicht einfacher für Noelle.
Kann Noelle ihr Vorhaben umsetzten und dabei ihr Herz vor schaden bewahren, oder wird Malcolm ganz seiner Art, beides in den Boden stampfen?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Noelle und Malcolm mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es Noelle gelungen war Malcolm dazu bewegen, das Haus zu erhalten und ob es ein Happy End für beide gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  8      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz