Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.403 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »TabithaEgger«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Kreuzfahrt-Liebe 3 - Caipi, Küsse, Katastrophen
Verfasser: Clara Gabriel (10)
Verlag: Eigenverlag (21616)
VÖ: 28. Juni 2021
Genre: Romantische Literatur (25706)
Seiten: 336 (Taschenbuch-Version), 233 (Kindle-Version)
Themen: Fassade (420), Journalisten (1194), Kreuzfahrten (173), Offiziere (12), Reisen (2520), Schauspieler (782), Südamerika (58)
Reihe: Kreuzfahrt-Liebe (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,56 (89%)
1
62%
2
24%
3
12%
4
3%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 34 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Kreuzfahrt-Liebe 3 - Caipi, Küsse, Katastrophen« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 6. August 2021 um 7:34 Uhr (Schulnote 1):
» Julia Küsters sitzt an ihrem Schreibtisch in der Redaktion und soll etwas über Reiseziele im Winterblues schreiben.

Ihr Chef kommt mit den Worten "Christian Keller hatte einen Unfall" rein, er kann die Kreuzfahrt nicht antreten und DU Julia fährst für ihn.

Julia soll an Bord alles über den Tod von Heide Möhring finden.

Julia versucht alles und trifft auf Angel dem Sicherheitschef.

Angel hat etwas zu viel getrunken und geht mit Julia in ihre Kabine und sie reden nicht nur.

Julia erfährt das Angel Heide zu letzt gesehen hat.

War es MORD, ein Unfall oder Selbstmord??.

Angel schweigt und Julia versucht es weiter.

Julia und Angel haben es nicht leicht denn da ist etwas in seiner Vergangenheit was ihn nicht zur Ruhe kommen läßt«
  3      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 19. Juli 2021 um 23:50 Uhr (Schulnote 1):
» In " Caipi, Küsse, Katastrophen: Ein Kreuzfahrt-Liebe Roman " soll Journalistin Julia auf dem Kreuzfahrtschiff Stella Maris das Geheimnis des spurlosen Verschwindens einer Schauspielerin aufdecken und daraus die Story des Jahres machen. Eigentlich hätte diese Undercoverreise ihr Kollege und heimlicher Geliebter Christian antreten sollen, doch durch ein Unfall ist es nun ihre Chance, damit ihr können zu beweisen und Erfolg im Beruf zu haben.
Gleich bei Antritt der Reise trifft Julia auf den Securitychef Angel und bekommt schnell die Möglichkeit näher an ihr heran zu kommen und zu bemerken, dass er mehr über die Vermisste weiß, als er zunächst zugegeben möchte.
Doch leider ist zwischen Julia und Angel auch eine starke Anziehungskraft, der beide sich nicht erwehren wollen und damit beginnt das ganze kompliziert zu werden. Denn Julia schnappt diverse Brocken auf, die sie zu den damaligen Tatvorgang annimmt. Als dann noch völlig überraschend Christian an Bord kommt wird alles durcheinander gewirbelt, denn weder die Story noch Angel bleiben Julia.
Nun heißt es für Julia Angel zu beweisen, dass sie seine Gefühle erwidert und auf eine Chance von ihm zu hoffen. Wird es Julia gelingen Angel zu überzeugen und gibt es eine gemeinsame Zukunft für sie?
Die Story hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Julia und Angel mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich wissen wollte, ob Julia hinter das mysteriöse Verschwinden kam und ob sie und Angel ein Happy End bekamen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  12      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz