Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.303 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »louisa663«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Wahnsinn
Verfasser: Jack Ketchum (18)
Verlag: Heyne (2873)
VÖ: 2. November 2009
Genre: Horror (1345)
Seiten: 352 (Taschenbuch-Version), 353 (Kindle-Version)
Themen: Gewalt in der Ehe (45), Hochzeit (1429), Sadismus (26), Scheidung (217), Serienmörder (922), Söhne (256), Sorgerecht (32), Vergewaltigungen (221), Wahnsinn (103)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Liddy erkennt die sadistische Ader ihres Mannes Arthur erst nach ihrer Hochzeit. Nachdem sie ihren tatsächlichen Wahnsinn erkennt, reicht sie die Scheidung ein. Während sie um das Sorgerecht für ihren gemeinsamen Sohn kämpft, werden weibliche Leichen gefunden...
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. Februar 2015 um 22:26 Uhr (Schulnote 1):
» Ketchum ist definitiv nichts für jedermann. Ketchum ist böse, oder besser, es ist böse, was er zu Papier bringt. Ketchum rüttelt am Leser, schüttelt ihn, und baut mächtig packende Spannung auf. Mir sagt sein Stil total zu. Schnörkellos, lässt aber trotzdem auch noch Raum für einige Momente des Innehaltens und der Nachdenklichkeit.«
  6      1        – geschrieben von Josha
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz