Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.412 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »klara5211«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Die Chroniken von Peter Pan - Albtraum im Nimmerland
Verfasser: Christina Henry (7)
Verlag: Penhaligon (136)
VÖ: 21. Juni 2021
Genre: Fantasy (15629)
Seiten: 368 (Gebundene Version), 369 (Kindle-Version)
Original: Lost Boy: The True Story of Captain Hook
Themen: Inseln (2367), Kapitän (113), Kindheit (163), Nimmerland (7), Peter Pan (6)
Charts: Einstieg am 9. Juli 2021
Höchste Platzierung (3) am 13. Juli 2021
Zuletzt dabei am 29. Juli 2021
Erfolge: 3 × Spiegel Hardcover Top 20 (Max: 11)
1 × Schweiz Hardcover Top 20 (Max: 20)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,45 (91%)
auf Basis von sieben Bloggern
1
86%
2
0%
3
0%
4
14%
5
0%
6
0%
21mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,64 (87%)
1
73%
2
10%
3
9%
4
1%
5
3%
6
4%
Errechnet auf Basis von 70 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Die Chroniken von Peter Pan - Albtraum im Nimmerland« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (9)     Tags (2)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 7. April 2022 um 11:13 Uhr (Schulnote 1):
» Authentische Beschreibungen und fantasievolle Szenen machen das Lesen zu einer wahren Freude

Die Chroniken von Peter Pan - Albtraum im Nimmerland: Roman (Die Dunklen Chroniken, Band 4)

von Christina Henry

erschienen im penhaligon Verlag im Penguin Random House am 28.06.2021

Hardcover 368 Seiten


Klappentext

>>Die schaurige Wahrheit über Peter Pan - erzählt von CAPTAIN HOOK!<<


Du glaubst, meine Geschichte zu kennen. Natürlich, jeder kennt meine Geschichte, sie wird wieder und wieder erzählt. Aber sie entspricht nicht der Wahrheit. Denn Peter Pan lügt. Peter wird euch erzählen, dass ich der Bösewicht in seiner Geschichte bin, dass ich ihm Unrecht getan habe, dass ich niemals sein Freund war. Aber wie ich schon sagte, Peter lügt. Dies ist, was wirklich geschehen ist: Ich bin Peter Pan auf seine Insel gefolgt, weil er mir ewige Kindheit und unendlichen Spaß versprochen hat. Ich war sein erster und bester Freund auf der ganzen Welt und seine rechte Hand. Aber Peters Verständnis von Spaß ist so gefährlich wie ein Piratensäbel, und als ich das erkannte, wurde Nimmerland für mich zum Albtraum.

Meine Meinung

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Peter Pan. Der Junge, der nicht erwachsen werden wollte. Und dazu fällt mir immer dieser Spruch ein: *Ich will immer, immer ein Junge bleiben und meinen Spaß haben. *

Die Chroniken von Peter Pan entführen uns nach Nimmerland und der erste Junge, Jamie, der von Peter dorthin mitgenommen wurde, erzählt uns seine Geschichte. Wie er immer zu Peter gestanden hat, welchen Spaß sie gemeinsam erlebt haben und auch wie viele Jungen Peter auf die Insel geholt hat, die sie aber nie wieder lebend verlassen durften. Es ist eine dunkle Geschichte, auch wenn einige Jungs auf Nimmerland immer noch viel Spaß haben. Welches Geheimnis umgibt Peter Pan, dass er nicht älter wird? Jamie hat irgendwann aufgehört zu zählen, wie viele Jahreszeiten er schon im Abenteuerland verbracht hat. Er hat auch vergessen, wie sein Leben Andernorts war. Er hat aber nie aufgehört, sich um die Jungs zu kümmern.

Das Zuhause der Jungs, der Baum auf Nimmerland und dazu die Vieläugigen, die Meerjungfrauen und die Piraten und auch die Arena sind bildhaft beschrieben. Die Entwicklung der Jungs wird auch authentisch wiedergegeben. Und das helle Licht über Peter Pan bekommt einige dunkle Schatten, denn auch Peter hat Gefühle, die nicht alle positiv stimmen. Leider hatte die kleine Tinkerbell, im Buch heißt sie nur Tink, nur eine untergeordnete Rolle. Eine gehörige Portion Spannung fesselt den Leser*in ans Buch und einige brutale Szenen erzeugen eine ordentliche Gänsehaut.

Fazit

Der Schreibstil von Christina Henry ist leicht und locker zum Lesen, eine fantasievolle Reise nach Nimmerland wird zum Albtraum. Die Jungs rundum Peter und viele Szenen wurden sehr gut dargestellt. Ich vergebe 5 🐥🐥🐥🐥🐥 und eine Leseempfehlung. Märchen und Fantasy Fans sollten diese Chronik lesen, weil Peter Pan mit den Augen des besten Freunds zu betrachten ist, nicht verkehrt. Besonders erwähnenswert ist bei diesem Hardcover Buch der haptische Druck und auch das der Buchschnitt passend gestaltet ist.

Dieses Film- Zitat passt auch wunderbar zum Buch.

„Kennst du den Platz zwischen Schlafen und Wachen? Der Platz, wo deine Träume noch bei dir sind? Dort werde ich dich auf ewig lieben, Peter Pan. Dort werde ich auf dich warten.“«
  14      0        – geschrieben von leseHuhn
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz