Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.566 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Harry Steinke«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Dogwalk
Verfasser: Ursula Löckenhoff (1)
Verlag: Kosmos (412)
VÖ: 6. April 2017
Genre: Ratgeber (2840)
Seiten: 192
Thema: Hunde (964)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Dogwalk« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. Juni 2021 um 16:18 Uhr (Schulnote 1):
» Dogwalk

Gemeinsam unterwegs - Ideen für eine glückliche Mensch - Hund - Beziehung

von Ursula Löckhoff

erschienen im Kosmos Verlag im April 2017

Klappentext

Ursula Löckenhoffs Dogwalk-Konzept bietet eine einzigartige Möglichkeit, Hunde ohne klassische Konditionierung erfolgreich zu führen. Beim Dogwalk, einem intensiven Spaziergang, arbeitet sie im Wechselspiel von Freiraum geben und Grenzen setzen. Die natürliche Kommunikation mit dem Hund und das gegenseitige Vertrauen stehen dabei im Mittelpunkt. Das Buch leitet Hundehalter an, ihre Führungsqualitäten auszubauen und gleichzeitig eine glückliche Mensch-Hund-Beziehung zu leben. Mit Tipps für Mehrhundehalter und vielen Anregungen für gemeinsame Unternehmungen.

Meine Meinung

Ursula Löckenhoff Hundephysiotherapeutin und aktive Tierschützerin. In ihrem Buch Dogwalk, möchte sie unsere Sinne schärfen, unsere Augen und Ohren bei unserem Hund*en zu haben.

Das größte Kapitel umfasst die Kommunikation mit den Vierbeinern. Hier wird der Einsatz von unseren Augen gefördert wie können, wir unsere Stimme einsetzten und wie funktioniert das mit der Körpersprache? Viele Bilder verdeutlichen, wie die Kommunikation funktionieren sollte. Das auf den Bildern ein Hund Meideverhalten zeigt, verdeutlicht nur, dass die Kommunikation funktioniert. Und auch bei der Körpersprache muss man sehr deutlich ausdrücken, was man möchte. Es ist nicht dazu da, den Hund*en einzuschränken, weil man gerade Lust dazu hat, sondern es ist zum Schutz von Mensch und Tier.

Ursula Löckenhoff legt viel Wert auf Rücksichtnahme und auf ein Miteinander, nicht nur bei ihren Hunden, sondern auch Rücksicht nehmen auf alle anderen. Sei es Jogger, Fahrradfahrer, andere Hunde-Teams usw.

Es gibt auch Einblicke zur Arbeit mit der Leine, ob Halsband oder Geschirr, Benutzung der Schleppleine. Für die Autorin beginnt und endet jeder dogwalk im Haus. Regeln und Rituale helfen dabei ein harmonisches Team zu werden und zu sein.

Spezielle Themen verdeutlichen noch einmal das Bewusstsein von Mensch und Hund zum Verhalten in der Stadt, im Wald und auf der Wiese. Verhalten auf eingezäunten Freiflächen und auch die Bedeutung des Elements Wasser wird ausführlich und anschaulich erklärt.

Zum Ende gibt es noch ein kurzes Kapitel über das nach Hause kommen und auch über Belohnung. Der eine Hund liebt seine Kekse über alles nach dem Walk, der nächste mag lieber sein Spielzeug haben und der dritte mag vielleicht lieber eine kleine Massage oder ein wenig Fangknibbeln.

Wir bekommen auch einen kleinen Einblick über Kräuter sammeln. Was mir auch gut gefallen hat, sind die vielen kleinen Weisheiten im Buch.

Dogwalk ist ein sehr gutes Nachschlagewerk was man immer wieder zur Hand nehmen kann.

Ich vergebe gerne 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐«
  17      0        – geschrieben von leseHuhn
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz