Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.583 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »GILSBERHTA418«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Das Vermächtnis des Wunderlands
Verfasser: Gereon Klug (1)
Verlag: Carlsen (883)
VÖ: 26. Mai 2021
Genre: Fantasy (13576) und Kinderbuch (5463)
Seiten: 176 (Gebundene Version), 172 (Kindle-Version)
Themen: Geschwister (330), Messe (22), Modelleisenbahn (1), Zug (164)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Das Vermächtnis des Wunderlands« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. Juni 2021 um 0:12 Uhr (Schulnote 1):
» Eine äußerst geheimnisvolle Modelleisenbahn

Die Geschwister Olivia, Bruno und Tom und ihre Freundin Pi haben die verschollen geglaubte Modelleisenbahn ihres Großvaters gefunden. Das Modell ist eine naturgetreue Wiedergabe ihres Ortes Knuffingen. Doch inzwischen geschehen seltsame Dinge im Ort und dabei soll in den nächsten Tagen die wichtigste Zugmesse stattfinden, bei der spektakuläre Züge aus aller Welt nach Knuffingen kommen. Was steckt nur hinter all den Geschehnissen?

Damit beginnt ein aufregendes Abenteuer für die vier Kinder. Sie sind sehr gespannt auf das Geheimnis, das hinter dem Modell steckt. Die vielen Rätsel, die geknackt werden wollen, bringen viel Spannung in das Buch und lassen den jungen Leser von Anfang an mitfiebern. Die Karte von Knuffingen hilft, die Geschehnisse in die örtlichen Gegebenheiten einzuordnen. Auch sonst werden einige technische Details kindgerecht erklärt, man muss keine Vorkenntnisse haben, um alles zu verstehen. Die Illustrationen fangen die geheimnisvolle Atmosphäre des Buches gut auf und lockern die Geschichte auf angenehme Weise auf. Das Ende gibt einen Ausblick auf die Fortsetzung und macht neugierig darauf, wie es mit Knuffingen und seiner mysteriösen Modelleisenbahn weitergeht. Das Buch ist sehr hochwertig verarbeitet, schon das Cover ist ein Hingucker.

Ein spannendes Buch für alle jungen Modelleisenbahnfans wie auch für alle, die das noch werden möchten. Ich möchte dieses gelungene Kinderbuch unbedingt weiter empfehlen und vergebe alle 5 möglichen Sterne.«
  12      0        – geschrieben von Gisel
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz