Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.566 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Harry Steinke«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Forever - Immer nur du
Verfasser: Anja Langrock (10)
Verlag: Books on Demand (3750)
VÖ: 25. Mai 2021
Genre: Romantische Literatur (23849)
Seiten: 316
Themen: Cornwall (221), Lügen (1178), Rückkehr (998), Schwestern (1257), Täuschung (101)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von drei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,05 (79%)
1
42%
2
21%
3
26%
4
11%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 19 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Forever - Immer nur du« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. Juni 2021 um 15:16 Uhr (Schulnote 1):
» In " Forever: Immer nur du " kehrt Lizzy nach Jahren in London zum Studium zurück in ihr Heimatstädtchen Newquay, um dort in die Landtierarztpraxis einzusteigen und diese später zu übernehmen.
Einzig ihre zerbrochene Freundschaft zu Jamie, der einst ihr bester Freund und in den sie von Herzen verliebt und der ausserdem mit ihrer kleinen Schwester Gwen zusammen gewesen war, macht ihr das heimkehren etwas schwieriger. Da dieser jedoch nach dem unschönen Aus mit Gwen, auch aus ihrem Leben verschwunden war, hofft Lizzy, dass sie damit umgehen kann Jamie zu begegnen.
Für Jamie war das Beziehungsende mit Gwen auch gleich das Ende seiner Freundschaft zu deren großen Schwester Lizzy, die jahrelang seine beste Freundin und Vertraute war. Seit dieser Zeit hat er sich auf keine feste Beziehung mehr eingelassen, da er nicht nocheinmal sein Herz riskieren wollte.
Doch dann kommt Lizzy wieder nach Newquay zurück und damit muss er sich mit dem was in der Vergangenheit gewesen war erneut auseinander setzen und trifft auf Intrigen Seitens Lizzys Familie.
Damit sich beide dabei näher und Gefühle ins Spiel kommen, hätte keiner von ihnen gerechnet. Aber meint es Jamie nach so langer Zeit ehrlich mit Lizzy, oder verfolgt er damit ein anderes Ziel? Und wie geht Lizzy mit der plötzlichen Zuneigung von Jamies Seite her um? Könnte er sich tatsächlich in sie verlieben haben?
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Lizzy und Jamie mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Da ich wissen wollte, ob und wie Lizzy und Jamie mit dem was damals passierte umgegangen sind und ob es eine gemeinsame Zukunft für sie gab, konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  13      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 10. Juni 2021 um 19:36 Uhr (Schulnote 1):
» Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich liebe die Bücher der Autorin und ich war so gespannt auf ihre neue Geschichte! Eine Geschichte, die mich sehr berührt hat.

Der Schreibstil ist flüssig, sehr bildlich. Die Autorin lässt Cornwall zum Leben erwachen, alles ist sehr detailliert und liebevoll ausgearbeitet. Mir gefiel besonders, dass sie dieses Kleinstadt, nein eher Dorf feeling sehr gut eingefangen hat. Die Gerüchte, den Zusammenhalt, das Miteinander. Und wie es ist, wenn man das "schwarze Schaf" ist, aber eben auch wenn es darauf ankommt alle da sind. Ich hatte ein tolles Kopfkino.

Eine Geschichte die sehr berührt. Die Emotionen springen sofort über und ich schwankte zwischen lachen, heulen und mitfiebern, hätte aber auch gern Jamie, Lizzy und Gwen mal so richtig geschüttelt. Die Tiefe der Geschichte ergibt sich nach und nach und lässt einen, grade bez Gwens Verhalten fassungslos zurück. Nach und Nach erfährt man das ganze Ausmaß, die Hintergründe. Die Geschichte ist gut durchdacht und ich konnte ihr problemlos folgen und durch die ICH Form konnte ich mich gut in die Charaktere und das Geschehen einfinden. Hier passieren soviel unvorhersehbare Ereignisse, gibt es Wendungen mit denen ich so nicht gerechnet habe, dass die Spannung durchgehend da ist. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz, denn Lizzy ist wirklich nicht auf den Mund gefallen, aber es gab auch reichlich Situationskomik. Dazu eine gehörige Prise Romantik und prickelnde Leidenschaft, perfekt.

Hier kommt soviel zusammen, über den Verlust der Freundschaft, die ünerfüllte Liebe, verdrehter Tatsachen, Geheimnisse, Missverständnisse, Intrigen, Egoismus,falscher Liebe, Wut, aber auch die Hoffnung und ein ganz besonderes Glück. Lizzys und Jamies Weg ist so voller Steine und Hürden, dass ich selbst manchmal schon mit verzweifelt bin. Um so mehr habe ich grade Lizzy bewundert, wie sie ihren Weg geht und für sich kämpft. Aber auch Jamie tat mir unsagbar leid, denn er war ja wirklich im Zielpunkt allen Geschehens. Am Ende stellt sich dann raus, dass nicht alles so ist/war wie es scheint und das Reden immer hilft...

Die Charaktere haben wahnsinnig viel Tiefgang, sind authentisch. Es hat Spaß gemacht Lizzy und Jamie zu begleiten. Auch Fran war einfach nur sympathisch und hat sich mit in mein Herz geschlichen. Sie war immer der Fels in der Brandung für Lizzy und hat für den ein oder anderen Lacher gesorgt. Aber auch Gwen ist auf ihre Art und Weise genial ausgearbeitet und gibt der Geschichte noch eine besondere Dynamik.
Ja und Jane, Jane ist einfach nur zuckersüß ❤

Ich freu mich schon auf den nächsten Band und hier ganz klare Leseempfehlung ❤«
  15      0        – geschrieben von Bianka Fri
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz