Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.549 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Enno Freitag«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Whisper in a Bottle 2 - Brennende Welt
Verfasser: Any Cherubim (18)
Verlag: Zeilenfluss (64)
VÖ: 13. Mai 2021
Genre: Romantische Literatur (23815)
Seiten: 336 (Taschenbuch-Version), 343 (Kindle-Version)
Themen: Anschläge (582), Entdeckung (360), Villas (181), Whisky (36)
Reihe: Whisper in a Bottle (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,46 (91%)
1
77%
2
8%
3
8%
4
8%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 13 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Whisper in a Bottle 2 - Brennende Welt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 7. Juni 2021 um 14:00 Uhr (Schulnote 1):
» In " Whisper In A Bottle - Brennende Welt " geht es nahtlos zu Band 1 'Whisper In A Bottle – Glühendes Leben' weiter.
Emily und Mad haben das Feuer im Angels Share nur knapp überlebt, und noch weiß niemand, wer hinter der Brandstiftung steckt.
Da auch noch der Mörder von Hurley nicht gefasst wurde und die verschiedesten Vorfälle in der McKinley Destillerie nicht aufgeklärt sind, hält Mad es für besser, sich von Emily zu trennen.
Doch Em ahnt, warum Mad sie verlassen hat und will dies nicht hinnehmen, auch wenn er ihr zunächst das Herz gebrochen hat.
Aber zuerst steht das jährliche Kentucky-Festival an und somit eine letzte Chance, damit die Westham Destillerie ein Überleben hat. Emily kämpft bis zum Ende dafür, auch um die Erinnerungen an ihren verstorbenen Bruder Tom aufrecht erhalten zu können.
Das ganze sorgt führt zu einigen Panikattacken mit Flashbacks von Tims Verschwinden. Kommt Emily damit der Aufklärung um dessen Verbleib näher?
Und kann Mad die ganzen Vorfälle aufklären und den Schuldigen der Verbrechen ausfindig machen? So das es für Emily und Mad eine Zukunft geben kann.
Der zweite Band der Diologie hat mich sofort wieder in seinen Bann gebracht, dabei bleibt er abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Emily und Mad mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln, so manche mitfühlende und aufwühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, wer für die ganzen Verbrechen verantwortlich war und ob es für Em und Mad ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  8      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz