Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.401 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Sabine Kolbe«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Chicago Saints 2 - Breaking the Ice
Verfasser: Kim Valentine (16)
Verlag: epubli (1562) und Forever (302)
VÖ: 3. Mai 2021
Genre: Romantische Literatur (23453)
Seiten: 308 (Taschenbuch-Version), 335 (Kindle-Version)
Themen: Beziehungen (2024), Chicago (258), Dates (350), Eishockey (143), Intrigen (1301), Kellner (160), Sportler (382), Wetten (167)
Reihe: Chicago Saints (2)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Mai 2021 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Chicago Saints 2 - Breaking the Ice« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. Mai 2021 um 22:03 Uhr (Schulnote 1):
» In " Breaking the Ice (Chicago Saints 2) " trifft Katie bei ihrem Nebenjob als Kellnerin auf Fynn, was sie nicht weiß ist, dass er lediglich wegen einer verlorenen Wette sie um ein Date bittet.
Da Katie aufgrund ihrer familiären Situation trotz zwei Jobs knapp bei Kasse ist und dazu fast keine Zeit hat, ist sie zunächst nicht davon angetan.
Doch wider besseres Wissen lässt Katie sich darauf ein und muss feststellen, dass Fynn ein toller Mensch ist. So das die gegenseitige Anziehung sie wünschen lassen würde, dass sie Fynn unter anderen Voraussetzungen kennen gelernt hätte.
Eishockeyprofi Fynn ist vom ersten Moment an fasziniert von Katie und hofft, sie nach dem ersten Date, dass lediglich seiner Wettschuld geschuldet war, weiter treffen zu können. Das auch Katie sich etwas davon verspricht, kann Fynn nicht ahnen.
Doch als es erster zwischen ihnen wird, wird Katies Familie in einen rufschädigenden Nachbarschaft Konflikt gezogen.
Gibt es unter diesen Umständen überhaupt eine reelle Chance für beide ihre Zuneigung zueinander nachzugeben?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Katie und Fynn mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es für beide ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  12      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz