Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.401 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Sabine Kolbe«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
HB-DOWNLOAD
 
Dirty Headlines
Verfasser: L.J. Shen (10)
Verlag: LYX (1298)
VÖ: 30. April 2021
Genre: Romantische Literatur (23453)
Seiten: 416 (Broschierte Version), 344 (Kindle-Version)
Themen: Chef (657), One Night Stand (331)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 6 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Wie schlimm kann es im Leben kommen? Das fragt sich Jude, als sie ihrem verdammt heißen One-Night-Stand und neuem Boss gegenübersteht, dem sie nebenbei die bestens gefüllte Brieftasche entwendet hat, ehe sie heimlich verschwand.
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 7. Mai 2021 um 10:46 Uhr (Schulnote 1):
» Es gibt Bücher, da wird mir schon beim Lesen des Klappentextes klar, das ich mit ihnen einen Volltreffer landen werde und ein weiteres Highlight auf meiner Jahresliste hinzufügen darf. Bücher, mit denen ich einfach nur Spaß habe. Exakt so eine Story ist „Dirty Headlines“.

Nur minikurz zum Inhalt:
Wie schlimm kann es im Leben kommen? Das fragt sich Jude, als sie ihrem verdammt heißen One-Night-Stand und neuem Boss gegenübersteht, dem sie nebenbei die bestens gefüllte Brieftasche entwendet hat, ehe sie heimlich verschwand.

Wie verführerisch kann eine Geschichte sein?
Was ich in den Seiten lese, ist Balsam für mein Herz, Muskelkater für mein Lach-Zentrum und Prickelbrause für meinen Bauch. Die Story legt nach wenigen Seiten einen Flammenwerferstart hin und es dauert nicht lange, da zwingt Shen beide Protagonisten an ihre Grenzen und verliert dabei nie die Balance.

Der Wortwitz, die inneren Widersprüche von Jude und Célian, das heftige Kribbeln und Knistern zwischen ihnen lässt mich nur so durch die Seiten fliegen. Der Aufbau der Story ist genial wie heiß, witzig, spannungsgeladen und abwechslungsreich. Ich genieße detailliert ausgearbeitete Nebenfiguren, die mich mit ihrem staubtrockenen Humor Tränen lachen lassen und sage nur Lord W…

Ich habe mich sofort in die Hauptdarstellerin verliebt:
Judith Humphry, genannt Jude, ist 23 Jahre alt, lebt in New York und hat Journalismus studiert. Der neue Job in einem Lifestyle-Blog als Junior Redakteurin ist ihre Chance, etwas von ihrem großen Schuldenberg abzutragen und ihren schwerkranken Vater weiter finanziell zu unterstützen. Jude liebt Chucks in allen Farben und hat eine Schwäche für saure Fruchtgummis. Sie freut sich über Winzigkeiten im Alltag, die einige Menschen in den oberen reichen Etagen des Lebens nicht mehr sehen.

Ein Bewohner der oberen betuchten Etagen:
Célian Laurent ist 32 Jahre alt, ein gefragter Playboy und Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens. Das Verhältnis zu seinen Eltern ist schwer zu beschreiben und eher negativ angelegt. Speziell am Anfang bin ich versucht, eine meiner Bratpfannen auf seinem Kopf auszuprobieren.

Doch je mehr ich über ihn erfahre, desto weiter öffnet sich mein verräterisches Herz und lädt ihn, ohne mich zu fragen ein und es ist völlig klar, was ein Célian Laurent damit macht: Richtig, er lümmelt sich mittig rein und zieht dabei nicht einmal die Schuhe aus. Was für ein schrecklicher und zugleich anbetungswürdiger Charakter, der zum Glück eine ordentliche Entwicklung hinlegt.

Was mich exzellent unterhält:
Die beiden verstehen es grandios, sich gegenseitig in die Knie zu zwingen und den jeweils anderen dadurch auf einen Thron zu heben. Ich liebe es, wie sie sich winden, alles gedanklich so formulieren, damit sie ihr Gesicht nicht vor ihren dummen, selbstauferlegten Ansichten verlieren. Dann sind da Momente, wo sich Schmerz wie eine stumpfe Klinge in mein Herz bohrt.

Es darf aber auch glücklich summen und in Flammen aufgehen, wenn sich die emotionale Vollniete und Jude in expliziten Szenen austoben, sodass mir Sehen und Hören vergeht. Ich liebe jede von ihnen. Sie sind ein Genuss für die Sinne und lassen mich fast überlaufen vor Prickelbrause im Bauch. Die Geschichte wird aus den abwechselnden Ich-Perspektiven von Célian und Jude in der Vergangenheit erzählt. Der Schreibstil ist megaklasse und wenn es millimeterweise hakt, liegt es an der Übersetzung, aber das ist vernachlässigungswürdig.

Im Buch steckt so verflixt viel Liebe:
Augenscheinliche Nichtigkeiten werden zu Wichtigkeiten und führen mir vor Augen, wie viel ich zwischen den Zeilen lesen darf, so sehr sich auch die Autorin bemüht, mir ein anderes Bild vom Protagonisten zu zeigen. Und das kann nur gelingen, wenn der Autor seine Darsteller liebt und lebt. Das spüre ich hier mit jedem Buchstaben in den Seiten. So dauert es nur kurze Zeit und sie springen beide durch mein Herz. Das Spiel mit den Figuren ist brillant, die Interaktionen mit ihrem Umfeld genial.

Mein Fazit:
„Dirty Headlines“ ist sprühend unterhaltsam und schenkt mir eindrucksvolle Charaktere. Ich berausche mich an ihrer flammenden Leidenschaft, dem Humor in den Seiten und einem genialen Setting, das Shen spielerisch durch Kleinigkeiten einfließen lässt. Intrigen bringen zusätzliche Schärfe ins Geschehen und so rausche ich in rekordverdächtiger Zeit durch die Story. Das Buch empfehle ich für alle Fans von „Bossy Nights, von Meghan Quinn und „Most wanted Billionaire“ von Annika Martin und logischerweise für alle Fans von L.J. Shen. Mit diesem Buch hat sie sich endgültig in mein Lese-Herz geschrieben und ein dickes fettes Brandzeichen hinterlassen.

Von mir erhält „Dirty Headlines“ 5 aufsehenerregende Sterne von 5 und eine absolute und unbedingte Leseempfehlung.«
  21      0        – geschrieben von lesehungrig
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz