Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.608 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »carla800«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Schwabens Abgründe
Verfasser: Anna Grießer (1), Anni Jonek (1), Beatrix Erhard (1), Brigitte Karin Becker (1), Cindy Jäger (2), Daniela Berg (1), Ilona P. Köhle (1), Julia Bernard (2), Julia Hofelich (3), Jutta Weber-Bock (2), Linda Graze (3), Mareike Fröhlich (2), Maribel Anibarro (1), Martina Uhl (1), Regine Bott (1), Ruth Edelmann-Amrhein (2), Sarah Kempfle (1), Sybille Baecker (15) und Uschi Kurz (1)
Verlag: Silberburg (57)
VÖ: 3. April 2021
Genre: Kriminalroman (9293) und Kurzgeschichtensammlung (2540)
Seiten: 288 (Broschierte Version), 256 (Kindle-Version)
Themen: Baden-Württemberg (101), Schwaben (86)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Schwabens Abgründe« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 23. April 2021 um 13:28 Uhr (Schulnote 1):
» Kurzmeinung: Makaber komisch, köstliche Geschichten, ALLE super geschreiben, wobei mir persönlich ja nicht alle gefallen müssen. Gerne noch mehr davon!
Ein makaberes Vergnügen…

Das Buch Schwabens Abgründe enthält 22 Kurzkrimis aus Baden-Württemberg. Dazu passt auch gut der Silberburgverlag.

Was noch sehr gut passt ist das Cover mit der blutigen Brezel (dünne Stege (!!!) und dem Markenzeichen der mörderischen Schwestern. Das Cover bekommt von mir eine 1 mit Sternchen. Außerdem ist das Buch in der engeren Auswahl für „Lesezeichenfees Cover des Monats April 2021“

Diese 22 Krimis sind oft makaber, ab und an lustig, manchmal mit super Rachegeschichten. Jedenfalls ist jede der Geschichten was Besonderes und so ist es nicht schwierig, für jeden seine Lieblingsgeschichte zu finden.

Gefallen haben mir fast alle Geschichten. Ich mag das makabre unheimlich und so Rachegeschichten finde ich irgendwie toll.

Mein – Lesezeichenfees – Fazit:

Die schwäbische Frauenpower (19 wenn ich richtig gezählt habe) hat wieder zugeschlagen und die Autorinnen schrieben wunderbare, makabere, lustige, utopische, von Rachegedanken geprägten Krimis. Jeder Krimi ist für sich gesehen was Besonderes. Super tolle KurzKrimis empfohlen von mir. 10 Sterne.«
  8      0        – geschrieben von Lesezeichenfee
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz