Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.401 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Sabine Kolbe«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Traummann gesucht, Katzen vorhanden
Verfasser: Sophie Faber (1)
Verlag: Heyne (3024)
VÖ: 13. April 2021
Genre: Romantische Literatur (23453)
Seiten: 304 (Taschenbuch-Version), 170 (Kindle-Version)
Themen: Katzen (669), Single (414), Tiere (707), Traummänner (317), Verlust (806)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Traummann gesucht, Katzen vorhanden« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 25. April 2021 um 19:21 Uhr (Schulnote 1):
» An grauen Tagen lasse ich mir gern das Leben von einem lebensbejahenden Feel-Good-Roman versüßen. Heute ist meine Wahl auf den Roman "Traummann gesucht, Katzen vorhanden" von Sophie Faber gefallen, die ihre Leser nach Berlin, unsere lebendige Bundeshauptstadt, entführt.

Beatrix Vogelsang, von allen nur Trixie genannt, ist Mitte vierzig, arbeitet als Sprechstundenhilfe in der Praxis des jungen Tierarztes Finn und pflegt ein enges Verhältnis zu den flauschigen, knopfäugigen oder auch gefiederten Patienten. Und sie fühlt sich berufen, Liebe in die Welt zu bringen, verkuppelt wild und manchmal erfolgreich die Tierhalter. Doch was ist mit der Liebe in ihrem Leben? Seit dem Tod ihres Mannes begnügt sie sich damit, die Abende mit ihren drei Katern Freddie, Godzilla und Nosferatu zu verbringen. Kann das denn immer so weitergehen?

Als ich das zauberhafte Cover gesehen habe, war es gleich um mich geschehen. Optisch gesehen, ist das Buch ein echter Hingucker in jeder Buchhandlung. Der Hintergrund ist in einem auffälligen Petrol-Ton gehalten, von dem sich der in einem zarten Rosa schimmernde Titel und die weißen Comic-Abbildungen wirkungsvoll abheben. Die drei getigerten Kätzchen sind zum Klauen. Trixie hält ja selbst drei erwachsene Kater, die dank ihrer ausgeprägten Schwäche für Horrorfilme auf furchterregende Namen wie Godzilla, Nosferatu und Freddie hören.

Mich hat dieser leicht und locker geschriebene, schwungvolle Roman sofort gepackt, der mit liebenswerten Protagonisten, vielen Tieren und einem außergewöhnlichen Setting punktet. Im Mittelpunkt steht Beatrix Vogelsang, genannt Trixie, eine herzliche, tatkräftige Frau von Mitte Vierzig, die um ihren vor zwei Jahren tödlich verunglückten Mann trauert und ihn noch nicht loslassen kann. In seinem Sinne will sie die renovierungsbedürftige Tierarztpraxis in Berlin weiterführen, die für alle im Kiez lebenden Menschen eine zentrale Anlaufstelle und eine kleine Heimat in der großen Stadt bildet. Dabei wird sie unterstützt von dem jungen Tierarzt Finn, der sich von einem wortkargen Workaholic zu einem zuverlässigen Freund fürs Leben mausert. Auch die Nebenfiguren sind liebevoll ausgearbeitet worden, allen voran der charismatisch-undurchsichtige Architekt Spatzbach, ein Onkel von Finn, der für unerwartete Schmetterlinge im Bauch sorgt, und der hilfsbereite, patente Hundebesitzer Kaluppke, der hin und wieder zu nicht ganz legalen Mitteln greift, wenn es um die Lösung von Problemen geht.

"Traummann gesucht, Katzen vorhanden" ist ein wunderschöner Roman mit Herz und Schnauze, der mich zum Lachen und Weinen gebracht hat. Für mich ist er eine gelungene Mischung aus Cosy Crime, Humor und Liebe, die perfekte Unterhaltung bietet und alle tierlieben Menschen begeistern wird. Unbedingt lesenswert!«
  14      0        – geschrieben von Bücherfairy
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz