Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.396 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ordalf823«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Sterenholm 3 - Hausbootküsse
Verfasser: Karin Wimmer (3)
Verlag: Books on Demand (4138) und Forever (322)
VÖ: 5. April 2021
Genre: Romantische Literatur (25706)
Seiten: 292 (Taschenbuch-Version), 333 (Kindle-Version)
Themen: Hausboot (39), Neuanfang (1263), Ostsee (303), Versprechen (224)
Reihe: Sterenholm (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Sterenholm 3 - Hausbootküsse« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. Juni 2021 um 22:42 Uhr (Schulnote 1):
» In " Hausbootküsse: Ein Ostsee-Roman (Sterenholm 3) " möchte Sylvie endlich mit ihrer Vergangenheit abschließen und zieht daher zum Neuanfang an die Ostsee, um dort in der Eventagentur ihrer Freundin Lexi anzufangen zu arbeiten.
Schnell fühlt sie sich in Sterenholm wohl und hat mit ihrem gelben Quitschentchen ein tolles und außergewöhnliches Heim gefunden.
Einzig die Gefühle die sie zu Georg entwickelt, lassen sie unglücklich werden. Denn bevor sie an eine glückliche Zukunft mit einem Partner denken kann, muss erst ihre Vergangenheit und die damit verbundenen Versprechen gelöst sein.
Bekommt Sylvie die Dinge geregelt, die es ihr verwehren, eine neue Liebe zu finden und diese auch zu leben? Und könnte Georg diese Liebe sein und es mit ihm eine gemeinsame Zukunft geben?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Sylvie und Georg mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich erfahren wollte, ob es für Sylvie und Georg ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  8      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz