Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.257 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Rudolf Weiss«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
New York Titans 18 - Kuss gesucht, Liebe gefunden
Verfasser: Poppy J. Anderson (54)
Verlag: Eigenverlag (19257)
VÖ: 2. April 2021
Genre: Romantische Literatur (23104)
Seiten: 454
Themen: Beziehungen (1985), Football (192), Mütter (785), Nachbarn (885), New York City (1584), Scharaden / Vorgetäuschte Beziehungen (182), Schriftsteller (1258), Single (412), Sportler (365)
Reihe: New York Titans (20)
Erfolge: 2 × BILD-Bestseller Top 20 (Max: 1)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats April 2021 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,81 (84%)
1
45%
2
36%
3
16%
4
0%
5
2%
6
2%
Errechnet auf Basis von 64 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »New York Titans 18 - Kuss gesucht, Liebe gefunden« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. April 2021 um 18:58 Uhr (Schulnote 1):
» In " Kuss gesucht, Liebe gefunden " könnte Lexie mit ihrem Leben als Kinderbuchautorin mit Hang zu Schokolade einschließen ihrem Kater Mc. Darcy glücklich sein.
Wäre da nicht ihre Familie, die meint, Lexie bemitleiden zu müssen, da ihre Cousine ihren Exfreund Chris heiratet. Das dem nicht so ist und ihre Familie Lexie das nicht glaubt, veranlasst Lexie dazu, sich einen Freund auszudenken.
Das besagter Freund ihrem neuem Nachbarn Owen ähnelt und ebenso zwei Kinder hat, ist bloß Zufall. Oder etwa nicht?
Owen ist mit seinen Zwillingen Cayla und Cory nach New York gezogen, um bei den Titans Football zu spielen und endlich, nach dem Tod seiner Frau, nach vorne zu schauen. Das seine Mutter im fernen Seattle die ganze Zeit nur dewegen mit ihm diskutiert und denkt, die Kinder wären nicht gut versorgt, lässt Owen zu einer Notlüge greifen und er macht kurzer Hand seine Nachbarin Lexie zu seiner Alibifreundin.
Nun müssten beide von ihren jeweiligen Familien eigentlich Ruhe haben, doch weit gefehlt. Denn nun kommt ständig das Thema Hochzeit und Familienplanung auf.
Aber Owen ist nicht bereit, sich noch einmal fest zu binden, genießt jedoch die gemeinsame Zeit mit Lexie. Wie reagiert Lexie darauf, dass Owen ihr Arrangement so beibehalten und nicht mehr daraus machen möchte?
Auch treffen wir wieder auf Protas der Vorgängerbände und erfahren neues von ihnen.
Die Story hat mich sofort wieder in den Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Lexie, Owen und den Twins mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen, da ich wissen wollte, ob es doch ein Happy End für die beiden nebst Cayla und Cory gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  14      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz