Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.239 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Grace C. Node«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Harte Kerle heiraten nicht
Verfasser: Karin Koenicke (25)
Verlag: Eigenverlag (19234)
VÖ: 25. März 2021
Genre: Romantische Literatur (23072)
Seiten: 405 (Taschenbuch-Version), 407 (Kindle-Version)
Themen: Auftrag (1069), Hochzeit (1548), Polizei (791), Wiedersehen (1566), Zweite Chance (459)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,97 (81%)
1
37%
2
36%
3
24%
4
2%
5
0%
6
2%
Errechnet auf Basis von 59 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Harte Kerle heiraten nicht« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 1. April 2021 um 13:46 Uhr (Schulnote 1):
» Harte Kerle heiraten nicht ist ein Liebesroman der Autorin Karin Koenicke und ist ein Band aus der Harte Kerle Reihe. Dieses mal treffen wie auf Magnus und Kalinda, sie sollen gemeinsam die Hochzeit von Magnus Bruder Thore mit Jasmin planen. Doch es gibt einen Haken, Magnus hat Kalinda zehn Jahre zuvor vor dem Traualtar stehen lassen und ist verschwunden. Gibt es für beide noch eine zweite Chance?

Die Autorin erzählt auf bewährte humorige Weise die Geschichte rund um Liebesglück und Liebesleid. Altbekannte Charaktere aus den Vorbänden geben immer wieder ein Gastspiel und bereichern die Szene. Die Autorin lässt die Protagonisten in etliche heikle Situationen stolpern und dabei kommt weder die Romantik noch die Spannung zu kurz. Die Harte Kerle Reihe lässt sich unabhängig voneinander lesen, ich würde aber empfehlen die Reihenfolge einzuhalten um den Charme der Bücher richtig genießen zu können. Zum Ende hin, wenn es heißt Abschied vom Cafe Woll-Lust zu nehmen, wird es über etliche Seiten noch einmal sehr gefühlvoll, wer aber die gesamte Reihe kennt, wird nachvollziehen können warum.«
  7      0        – geschrieben von manu63
Kommentar vom 28. März 2021 um 10:39 Uhr (Schulnote 1):
» Heute ist es für Kalinda wieder hart, kurz vor der Trauung bekommt die Braut einen Heulkrampf.
Kalinda und die Schwester der Braut schaffen es das sie sich beruhigt.
Magnus kehrt in die Heimat zurück und er will seinen EX Kollegen helfen, denn die Bande vertreibt ihr Falschgeld auch hier.
Nur weil er in Berlin Mist gebaut hat traut ihm keiner.
Kalinda will das Thore sich endlich in seine Hochzeit mit Jasmine einbringt aber er weigert sich und so muß Magnus für ihn einspringen.
Kalinda sagt OK dein Bruder kann es machen - jedoch ahnt sie nicht wer der Bruder ist.
Magnus hat sie vor 10 Jahre vor der Kirche versetzt und ist dann abgehauen.
Nun übt Kalinda Rache und Magnus muß so einiges erdulden.
Magnus sieht seinen Fehler ein und hofft das er eine zweite Chance bekommt ABER. ach lest es doch selber«
  3      1        – geschrieben von elke1205
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz