Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.401 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Sabine Kolbe«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Winterberg, Blanck und Kreuzer ermitteln 8 - Einsames Grab
Verfasser: Eva Ehley (10)
Verlag: Fischer (1784)
VÖ: 24. März 2021
Genre: Kriminalroman (8332)
Seiten: 416 (Taschenbuch-Version), 408 (Kindle-Version)
Themen: Gefahr (1435), Inseln (1947), Kommissare (2295), Schwestern (1238), Skelette (123), Sylt (197)
Reihe: Winterberg, Blanck und Kreuzer ermitteln (8)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Winterberg, Blanck und Kreuzer ermitteln 8 - Einsames Grab« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. Mai 2021 um 19:06 Uhr (Schulnote 2):
» Von der Meeresbrise zum emotionalem Sturm
Das Cover lässt uns, das Thema Sylt und den Dreh & Angelpunkt des Kriminalromans auf einen Blick, erfassen.

Inhalt:

Eine Anthropologin fährt auf die Insel Sylt, um ihren Biografen kennenzulernen. Leider ist der erste Eindruck der Insel nicht die wunderschöne Winterlandschaft, sondern ein gerade gefundenes menschliches Skelett. In kurzer Zeit wird es auf der Insel betriebsam & die Suche nach dem Mörder & dessen Motiv, bringen die Tiefen des Mensch- Seins in das Bewusstsein, von Ermittlern und allen Anwesenden.

Fazit:

Ein wunderschön geschriebenes Buch! Die Autorin nimmt uns mit auf die Reise. Schon nach wenigen Zeilen riecht man förmlich das Meer & bestaunt ihre raue Schönheit. Die besonderen Charaktere der Inselbewohner nehmen einen gefangen. Die Suche nach dem Täter & dem Motiv, bringt ungeschönt ein Team auf den Tisch, dem wir uns gerne entziehen. Der Kriminalroman, hat viele Aspekte die uns Leser begeistern können. Da er sehr versatil ist, wird er eine breite Masse begeisterter Leser anziehen.

Spannung & erschütternde Erkenntnisse. Seite für Seite spannend & einfühlsam.«
  7      0        – geschrieben von JoanStef
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz