Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.345 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Rafael Kuhlmann«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Das Rätsel des Pferdeamuletts 3 - Eponas Erbe
Verfasser: Karin Müller (16)
Verlag: Egmont (326)
VÖ: 23. März 2021
Genre: Fantasy (13276) und Jugendliteratur (7553)
Seiten: 240
Themen: Amulette (168), Fluch (620), Götter (823), Koma (266), Pferde (805), Schwestern (1237)
Reihe: Das Rätsel des Pferdeamuletts (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Das Rätsel des Pferdeamuletts 3 - Eponas Erbe« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 30. April 2021 um 17:51 Uhr (Schulnote 1):
» Schade , das die Buchreihe nun zu Ende ist. Auch wenn ich sagen muss das das Ende überaus spannend war.

Karin Müller ist es einmal mehr gelungen , ein fesselndes und zu gleich spannendes Buch zu schreiben.

Kurz zum Inhalt :

Das Dunkle versucht mit allen Mitteln an die Pferdeamulette zu kommen , dies bezahlte Cora fast mit ihrem Leben , aber um sie nun zu retten muss sie ihre Schwester Rhianna finden.

Das Buch ist spannend und fesselnd geschrieben , beim lesen taucht man gleich ab in die Geschichte ab und befindet sich mittendrin.

Cora , Aiden , Fynn und Godje sind mir ans Herz gewachsen , aber auch Großmutter Magarethe gefällt mir sehr.

Das Buch ist auf 2 Zeitebenen geschrieben , die Gegenwsrt und Rückblick auf die Vergangenheit welches einen nach und nach nützliche Informationen liefert und man so einen guten Einblick in die ganze Geschichte bekommt.

Ein großartiges Finale , schade das es nun zu Ende ist.«
  6      0        – geschrieben von Minzeminze
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz