Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.406 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »LAURA81«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Rick Nautilus 2 - Gefangen auf der Eiseninsel
Verfasser: Ulf Blanck (9)
Verlag: Fischer (1784)
VÖ: 10. März 2021
Genre: Kinderbuch (5349)
Seiten: 144 (Gebundene Version), 134 (Kindle-Version)
Themen: Inseln (1948), Meer (614), Nebel (96), Schiffe (567), Verschwinden (2096)
Reihe: Rick Nautilus (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Rick Nautilus 2 - Gefangen auf der Eiseninsel« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 27. April 2021 um 23:08 Uhr (Schulnote 1):
» Magisches Seeabenteuer

Rick, Ava und Emilio entdecken etwas, das gar nicht sein kann: Ein riesiger schrottreifer Frachter verschwindet urplötzlich aus dem Sichtfeld. An Nebel kann es nicht liegen, das Wetter ist völlig klar. Mit der Nautilus nähern sie sich der Stelle, an der sie das Schiff zuletzt gesehen hatten und stecken bald selbst in größter Gefahr!

Bereits zum zweiten Mal dürfen die drei Kids mit der Nautilus ein großes Abenteuer erleben. Es ist ein spannendes Rätsel, das sie hier lösen möchten, und es ist spannend, wie ihnen dies gelingt. Ein bisschen Magie ist auch mit im Spiel, aber auch ganz viel Grips, denn sie können sich aus den brenzligsten Situationen retten. Wie schön, dass sich die drei aufs beste ergänzen und so zu einem prima Team zusammengewachsen sind. Das Buch wendet sich an junge Leser: die große Schrift, der Sprachstil und auch die vielen Illustrationen ergänzen den Text und machen Lust auf die Geschichte.

Sehr gerne empfehle ich das Buch für junge Leser ab 8 Jahren und vergebe alle 5 möglichen Sternen.«
  8      0        – geschrieben von Gisel
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz