Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.585 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sofie32«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Fatal Decay
Verfasser: Johannes Anders (6)
Verlag: Eigenverlag (24065)
VÖ: 3. März 2021
Genre: Dystopie (806) und Science Fiction (3281)
Seiten: 251 (Taschenbuch-Version), 221 (Kindle-Version)
Themen: Bands (435), Flucht (2058), Metal (23), Sänger (503), Weltraum (1243)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Fatal Decay ist ein Road-Movie des nächsten Jahrtausends, in dem eine Punkband über die Hinterwelten eines heruntergekommenen Sternenreiches tingelt. Doom, die charismatische Sängerin, wird von Unbekannten verfolgt, die sie für den gesellschaftlichen Niedergang verantwortlich machen. Zugleich kommt es im Umfled der Band zu mysteriösen Todesfällen. Bringt Doom womöglich ihre Liebhaber um, oder steckt etwas anderes dahinter? In diesem Roman fehlt es nicht an skurrilen Einfällen, Spannung und schwarzem Humor.
Johannes Anders, geboren 1959, studierte Informatik und Psychologie und arbeitete als Software-Entwickler und Projektleiter. Er hat zwei Töchter und war schon immer ein großer Science-Fiction-Fan. Seine literarischen Vorbilder sind Philip K. Dick, Isaac Asimov, Ray Bradbury, Harry Harrison und William Voltz.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Fatal Decay« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz